handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Qualitätsprodukte

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Fragen zu Handschellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DamRon



Anmeldungsdatum: 08.06.2016
Beiträge: 24
Wohnort: Nähe Mainz

BeitragVerfasst am: Mi Jun 08, 2016 1:55 pm    Titel: Qualitätsprodukte Antworten mit Zitat

Hi zusammen,

was sind denn eigentlich Qualitätsprodukte? Ich meine jeder behauptet Qualitätsprodukte her zu stellen, aber ihr wist das doch bestimmt.

Meine Handschellen haben so ca. 20€ gekostet und meine Fußfesseln(schellen) haben ca. 30€ gekostet.

LG
DamRon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scandor



Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 665
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Pforzheim

BeitragVerfasst am: Mi Jun 08, 2016 2:03 pm    Titel: Re: Qualitätsprodukte Antworten mit Zitat

@DamRon:

DamRon hat folgendes geschrieben:
Hi zusammen,

was sind denn eigentlich Qualitätsprodukte? Ich meine jeder behauptet Qualitätsprodukte her zu stellen, aber ihr wist das doch bestimmt.

Meine Handschellen haben so ca. 20€ gekostet und meine Fußfesseln(schellen) haben ca. 30€ gekostet.

LG
DamRon


Qualitätsprodukte sind solche namhafter Firmen wie Smith & Wesson, Peerless, TCH, Clejuso, Hagge, Bonowi usw.

Um herauszufinden, ob Du solche Qualitätsprodukte erworben hast, genügt die preisliche Bestimmung allein oft nicht (weil auch Schrott manchmal teuer verkauft wird). Besser ist, Du machst Fotos und stellst sie hier ein. Dann sagt Dir das Forum, ob die Teile gute Qualität haben.
_________________
J.-R.

UT 2009, ab 2014
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
a.pst



Anmeldungsdatum: 30.04.2009
Beiträge: 499
Wohnort: bayern

BeitragVerfasst am: Mi Jun 08, 2016 3:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

für 20€ kannst du sehr gute handschellen bekommen, mit double lock und führungsrille...es steht hald kein toller name drauf und kommen dann "blos" aus asien.

ob sie was taugen kannst du abschätzen in dem du schaust wie viel spiel zwischen den beweglichen teilen ist, ob sie klappern, wie die kette verschweißt ist, ob das schloß geschmeidig ohne hakeln schließt und sich auch so öffnen lässt, wie exakt der schlüssel ins schloß passt...und ob sie nach einem standard geprüft wurden zb den NIJ standard
_________________
enfant terrible
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DamRon



Anmeldungsdatum: 08.06.2016
Beiträge: 24
Wohnort: Nähe Mainz

BeitragVerfasst am: Mi Jun 08, 2016 4:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

a.pst hat folgendes geschrieben:
für 20€ kannst du sehr gute handschellen bekommen, mit double lock und führungsrille...es steht hald kein toller name drauf und kommen dann "blos" aus asien.

ob sie was taugen kannst du abschätzen in dem du schaust wie viel spiel zwischen den beweglichen teilen ist, ob sie klappern, wie die kette verschweißt ist, ob das schloß geschmeidig ohne hakeln schließt und sich auch so öffnen lässt, wie exakt der schlüssel ins schloß passt...und ob sie nach einem standard geprüft wurden zb den NIJ standard


aaaalso,

die Handschellen sind von TacFirst Security haben ca. 20 € gekostet und haben double look

HI Security Edelstahl Fußfesseln, haben ca. 30€ gekostet

Die Fußfesseln finde ich genauer gearbeitet als die Handfesseln. Aber das ist nur meine kleine Laieneinschätzung Smile

LG
DamRon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 997

BeitragVerfasst am: Mi Jun 08, 2016 6:19 pm    Titel: Re: Qualitätsprodukte Antworten mit Zitat

scandor hat folgendes geschrieben:
Qualitätsprodukte sind solche namhafter Firmen wie Smith & Wesson, Peerless, TCH, Clejuso, Hagge, Bonowi usw.

Aber nicht nur, s. u.

Zitat:
auch Schrott [wird] manchmal teuer verkauft

Und auch Qualitätsprodukte werden manchmal billig verkauft, denn:

a.pst hat folgendes geschrieben:
für 20€ kannst du sehr gute handschellen bekommen, mit double lock und führungsrille

In der Tat. Bei den namenlosen Fernosthandschellen aus dem Waffenladen gibt es große Qualitätsunterschiede. Führungsrille (mit entsprechendem Gegenpart), vierlagiges Schlossgehäuse, Edelstahl, links-rechts-verschiedene (= "gespiegelte") Einzelschellen und mehrlagige Ratsche oder eine Auswahl davon sind Merkmale guter Qualität bei oft bescheidenem Preis.
Clejuso zum Beispiel weist das nicht alles auf, Bonowi hat auch seine Macken. Davon unberührt können diese Marken dann natürlich auch wieder Vorteile haben, die Billigmarken nicht haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DamRon



Anmeldungsdatum: 08.06.2016
Beiträge: 24
Wohnort: Nähe Mainz

BeitragVerfasst am: Mi Jun 08, 2016 6:41 pm    Titel: Re: Qualitätsprodukte Antworten mit Zitat

MartinStgt hat folgendes geschrieben:
scandor hat folgendes geschrieben:
Qualitätsprodukte sind solche namhafter Firmen wie Smith & Wesson, Peerless, TCH, Clejuso, Hagge, Bonowi usw.

Aber nicht nur, s. u.

Zitat:
auch Schrott [wird] manchmal teuer verkauft

Und auch Qualitätsprodukte werden manchmal billig verkauft, denn:

a.pst hat folgendes geschrieben:
für 20€ kannst du sehr gute handschellen bekommen, mit double lock und führungsrille

In der Tat. Bei den namenlosen Fernosthandschellen aus dem Waffenladen gibt es große Qualitätsunterschiede. Führungsrille (mit entsprechendem Gegenpart), vierlagiges Schlossgehäuse, Edelstahl, links-rechts-verschiedene (= "gespiegelte") Einzelschellen und mehrlagige Ratsche oder eine Auswahl davon sind Merkmale guter Qualität bei oft bescheidenem Preis.
Clejuso zum Beispiel weist das nicht alles auf, Bonowi hat auch seine Macken. Davon unberührt können diese Marken dann natürlich auch wieder Vorteile haben, die Billigmarken nicht haben.


"verstanden ?" Ähhhmm......... *kopfschüttel*

Sorry, habe keine Ahnung was das einzelne bedeutet.......


LG DamRon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 997

BeitragVerfasst am: Mi Jun 08, 2016 7:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gespiegelte Handschellen:

d--b oder q--p

Ungespiegelte Handschellen:

d--p oder q--b


Vierlagiges Gehäuse:

____________
____________
____________
____________



Führungsrille:

v (Querschnitt)


Bescheidener Preis:

Meerjungfrau + Titicacaindianer

Nixe Uros = Nix Euros
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
a.pst



Anmeldungsdatum: 30.04.2009
Beiträge: 499
Wohnort: bayern

BeitragVerfasst am: Mi Jun 08, 2016 8:15 pm    Titel: Re: Qualitätsprodukte Antworten mit Zitat

DamRon hat folgendes geschrieben:

Sorry, habe keine Ahnung was das einzelne bedeutet.......
lies eie zeitlang mit, dann wirst dus schon lernen
_________________
enfant terrible
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 3031
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Mi Jun 08, 2016 9:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

solange du keine "Wurstschneider", also die sogenannten "Lovecuffs" aus dem Sexshop kaufst bist du schon mal auf der sichern Seite.

Gruß

DC 😀
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-18
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Enris



Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 6296
Wohnort: SWP

BeitragVerfasst am: Mi Jun 08, 2016 10:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo DamRom,

ja, du hast jetzt schon einige Information erhalten. Ich habe die Ahnung, dich verwirrt unsere "Fachsprache" (gespiegelt, Schlosskörper, Arretierung, Führungsnut usw.". Martin hat es meinem Eindruck nach sehr gut erklärt.

Mal ein Tipp:
Lies dich in die Websites der mehr oder weniger bekannten Handschellen-Sammler ein. Größtenteils werden dort Handschellen nicht nur abgebildet, sondern auch erklärt. Überschneidungen in der Information sind durchaus gewünscht, da wir Sammler Information austauschen, trotzdem jeder seinen Blick behält.

Hier mal einige Websites von Forenmitgliedern, die zum Einlesen interessant sind, du kannst uns gerne auch hier im Forum direkt "ansprechen", also persönliche Nachricht (PN) schicken:
Andy58,
MartinStgt
Atame, hier im Forum, eine der frühesten deutschen Handschellen-Websites
dancingcane
Und nicht vergessen: meine Website Wink

Daneben gibt es noch Websites internationaler Sammler. Jedoch meine ich, du bist mit dieser Auswahl erstmal gut aufgehoben. Schau und lies. Beachte die diversen Aspekte, wie diese Sammler an das Thema herangehen.

Und wie gesagt: Es hat sich in den Jahren ein gewisser "Fachjargon" etabliert (z.B. "Wurstschneider" für die Billighandschellen mit Stopphebel, "hinter den Bauch" anlegen für Handschellen auf dem Rücken usw.).

Ich wünsche viel Vergnügen
und schönen Gruß
Enris

PS: Wen ich mit interessanten Sites vergessen habe, bitte ich um Entschuldigung. Oh, da fällt mir noch Klaus' Site ein Embarassed. Sonst noch wer?!?
_________________
2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DamRon



Anmeldungsdatum: 08.06.2016
Beiträge: 24
Wohnort: Nähe Mainz

BeitragVerfasst am: Do Jun 09, 2016 8:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu zusammen,

@ Enris

danke für deine Links!!! Sie enthalten viel wissenswertes!!! Ich habe speziell MartinStgt und deine Seite regelrecht verschlungen! Laughing

Aber natürlich sich sind anderen Sammlungen auch alle toll und beeindruckend!!!

Jetzt habe ich Nachschlagewerke Laughing

LG DamRon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 997

BeitragVerfasst am: Do Jun 09, 2016 9:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Shocked
Danke für Referenz und Konsum!

Wollte schon lange mal die Lesbarkeit verbessern, vor allem durch Zusammenrücken von irrtümlich fehlerhaft getrennten Komposita, aber schon die Änderung der Schriftfarbe erwies sich nun als technisch schwierig, der Hintergrund ist voreinstellungsbedingt festgelegt.
Es ist aber eh ein neues Design in Vorbereitung.
Habe einstweilen meine renovierten Tower-Fußschellen mal mit eingestellt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DamRon



Anmeldungsdatum: 08.06.2016
Beiträge: 24
Wohnort: Nähe Mainz

BeitragVerfasst am: Do Jun 09, 2016 11:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

MartinStgt hat folgendes geschrieben:
Shocked
Danke für Referenz und Konsum!

Wollte schon lange mal die Lesbarkeit verbessern, vor allem durch Zusammenrücken von irrtümlich fehlerhaft getrennten Komposita, aber schon die Änderung der Schriftfarbe erwies sich nun als technisch schwierig, der Hintergrund ist voreinstellungsbedingt festgelegt.
Es ist aber eh ein neues Design in Vorbereitung.
Habe einstweilen meine renovierten Tower-Fußschellen mal mit eingestellt.


Ist doch klar, ist ja auch ne schöne Sammlung mit sehr viel wissenswertem!

LG DamRon
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 997

BeitragVerfasst am: Fr Jun 10, 2016 11:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

In der Tat. Das Gute ist doch, dass jeder einen anderen Schwerpunkt setzt und nicht alle das Gleiche schreiben. Ich z. B. lege offenbar Wert - ich habe mir die Seiten jetzt auch mal aufmerksam durchgelesen - auf geometrische Besonderheiten, also im Sammlungsbereich.

Habe übrigens die Lesbarkeit jetzt erhöhen können, die Schriftfarbe ließ sich zwar nicht gänzlich global, aber dafür von Hand einzeln abändern, sodass das jetzt etwas angenehmer ist.
Außerdem habe ich noch etliche Bilder reingenommen, die schon eine Weile hier vor sich hin schimmeln.

(Ja wie, ja wo , ja was, das wird gelesen Question Idea Shocked )

+++ Nachtrag: und noch ein paar kleinere stilistische Korrekturen +++
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Fragen zu Handschellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group