handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Lieblingshandschellen
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Umfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Red ballgag



Anmeldungsdatum: 22.04.2015
Beiträge: 483
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: Mi Jul 15, 2015 8:44 pm    Titel: Lieblingshandschellen Antworten mit Zitat

Hi.

Wie der Titel bereits vermuten lässt interessiert mich hier welche Handschellen Ihr besonders mögt, sei es aufgrund der Optik, des Tragekomforts, einer technischen Besonderheit, eines persönlichen Erlebnises oder auch etwas Anderem.
Selbes gilt auch für Fußschellen und/oder Sachen welche wir im Bereich "Andere fesselnde Spielsachen" behandeln.
Bin schon gespannt auf eure Antworten!
_________________
Handschellen halten Immer zu dir!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lira



Anmeldungsdatum: 07.12.2014
Beiträge: 648
Wohnort: Bundeshauptdorf

BeitragVerfasst am: Mi Jul 15, 2015 9:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also meine Lieblingsschellen sind einmal die Clejuso 12er, da es meine ersten waren und ich auf der Suche nach meinen 1. Handschellen auch dieses Forum fand und auf der anderen Seite sind es die, die mein Herr hat (ein paar ausm Forum meinten ja es wären Hiatts, was gut sein kann), da es meine ersten Erfahrungen mit Handschellen waren und ich dieses Erlebnis nie vergessen werde.
_________________
Jung heißt nicht unwissend Wink


UT 2016 und 2017, ich war dabei

Profilbild: Schellchen gehören Enris, das Foto hat scandor gemacht Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scandor



Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 628
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Pforzheim

BeitragVerfasst am: Mi Jul 15, 2015 10:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

hinsichtlich des Tragekomforts favorisiere ich derzeit (Präferenzen sind ja immer Momentaufnahmen) die "Schutzmarke Deutsche Polizei", da sie angenehm leicht und sehr gut abgerundet sind, was durchaus längere Tragezeiten ermöglicht.

Im Spiel mit Subbis bevorzuge ich die Yuil M-03, da starre Fesseln allgemein die Kontrollmöglichkeiten erheblich erweitern und diese Fessel im speziellen noch eine Öse hat, so dass man eine Führungskette oder Ähnliches daran befestigen kann, was Subbis Gefühl des Ausgeliefert-Seins erheblich steigert. Natürlich lässt sich der selbe Effekt auch mit einem "normalen" Paar S&W oder Peerless, einer Blue-Box und einer (Bauch-)Kette erzielen, was wahrscheinlich sogar noch etwas sicherer ist, aber die Yuil M-03 ist in der Praxis einfach schneller zur Hand.

Vom Design her und unter Sicherheitsaspekten halte ich die Saf Lok MK 5 für die gelungenste Handschelle (ich durfte auch schon mal eine tragen). Die steht auf meiner Wunschliste ganz oben - allerdings wird sie da noch längere Zeit verharren müssen, denn sie ist nicht ganz billig, weshalb ich erst mal noch etwas sparen muss, bevor ich sie mir zulege Wink
_________________
J.-R.

UT 2009, 2014 bis 2017
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cuffedgirl



Anmeldungsdatum: 23.08.2005
Beiträge: 59
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Do Jul 16, 2015 3:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

cannon flash manacle, hiatts speedcuffs
_________________
Leg mich in Ketten Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
cuffs77



Anmeldungsdatum: 16.04.2008
Beiträge: 267
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Jul 16, 2015 4:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Lieblings-Schellchen sind "Schutzmarke Deutsche Polizei", Hiatt HSS9 und Smith and Wesson M-300. Für Langzeitfesseungen sind dabei die "Deutsche Polizei" wie übrigens auch die guten alten DDR-Handschellen am besten geeignet (abgerundet und bequem). Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atame



Anmeldungsdatum: 24.04.2004
Beiträge: 2007
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do Jul 16, 2015 5:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Von der Optik führen bei mir Marlin Bottleneck Version 2.

Vom Tragekomfort her finde ich alte Darbys im Hiatt Type 104 Stil (z.B. auch moderne KUB KB-127) recht gut. Oder auch andere historische Modelle wie die von Bean (Cobb, Patrolman).

Ansonsten stehe ich auf schwere Eisen im Mittelalterlook.

Viele Grüße,
Atame
_________________
der e-Buch-Tipp: http://www.amazon.de/gp/product/B00XK1AIA8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andy58



Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 3561
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do Jul 16, 2015 6:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
das sehe ich ähnlich. Die Optik der Marlin Bootleneck, aber auch der Caveney Bottleneck, die fast genauso aussieht ist wirklichj einmalig. Auch die Tower Bottom Key (die hat aber nur Singlelock) sieht sehr elegant aus, ich finde, besser als die Tower Doublelock. Ebenso sieht auch die Bean Cobb sehr schön aus. All diese Schellen haben auch auch einen sehr guten Tragekomfort, das gilt natürlich auch für originale Darbys oder Kopien, die nahezu die gleiche Form haben. Einige KUB- und Victorworksdarbys haben eher eine Form wie die Indian Darbys, die sind deutlich weniger komfortabel. Auch meine Andy HS104/105 ist ziemlich bequem, obwohl die Form doch merklich anders als die von den originalen Darbys ist.
_________________
Gruß
Andy

Leiter des Instituts für kulturhistorische Forschung, Fachbereich metallische Rückhalteeinrichtungen mit angeschlossener Manufaktur Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Atame



Anmeldungsdatum: 24.04.2004
Beiträge: 2007
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do Jul 16, 2015 6:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Andy58 hat folgendes geschrieben:

Die Optik der Marlin Bootleneck, aber auch der Caveney Bottleneck, die fast genauso aussieht ist wirklichj einmalig.


Weswegen ich noch das Version 2 dazu geschrieben habe, denn der zentrale Doppeldrehwirbel macht das Stück nicht nur noch symmetrischer, sondern verbessert auch noch die Funktionalität.

Bei letzterer punktet übrigens in meinen Augen die Caveney noch mal extra, da man diese arretieren kann.

Ein weiterer optischer Liebling meiner Sammlung ist meine relativ neue Kakola (oben im Bild).



Viele Grüße,
Atame
_________________
der e-Buch-Tipp: http://www.amazon.de/gp/product/B00XK1AIA8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Maxl



Anmeldungsdatum: 24.07.2011
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: Do Jul 16, 2015 7:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

clejuso 13
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 996
Wohnort: Großraum Stuttgart

BeitragVerfasst am: Do Jul 16, 2015 8:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin Sammler, ein Schwerpunkt der Sammlung bilden gewöhnliche Standardhandschellen in allen möglichen Zustandsformen (außer schwarz und farbig). Daneben habe ich auch etliche eher historische Modelle.

In der Tat gibt es ein paar Stücke, die mir besonders gut gefallen, das hängt aber nicht vom objektiven Wert, sprich dem Anschaffungspreis, ab. Mir gefallen zum Beispiel solche Handschellen, die ich so ziemlich als erste als offizielle Handschellen wahrgenommen habe, sehr gut. Das sind vor allem die alten Clejuso mit den länglichen Schellen ("12 D") sowie die A.W. Naht der BW. Die sah man gelegentlich in Original oder auf Bildern. Wusste in den Anfängen natürlich nicht, dass das zwei verschiedene Modelle sind. Insbesondere die mit Drehwirbel über Eck verbunden gehören zu meinen Lieblingsstücken. Ferner die Stasi-Handschellen, und zwar die verbreitetste Version, weil das das erste Stück dieser Sammlung ist. Habe ich noch im US-Laden gekauft, nachdem ich sie über einige Tage hinweg in der Vitrine beobachtet hatte. Dann auch die unverstellbaren klassischen Darbys von Hiatt.
Mein Favorit bei den Fußschellen ist aus oben genanntem Grund die Clejuso "Nr. 8", mit Drehwirbel in der Mitte. Hatte ich mal im Schaufenster eines Waffenladens gesehen und war ganz erstaunt, dass es auch für Füße offenbar ganz offizielle Fesselmittel gibt, was ich bis dahin nicht wusste. Ein prägendes Element also.

scandor hat folgendes geschrieben:
Saf Lok MK 5 ... steht auf meiner Wunschliste ganz oben

Da stand die bei mir auch, bis ich sie dann doch von der Liste gestrichen habe.
_________________
Bis dann,
MARTIN

Ich sammel' Handschellen. Das ist was, was nicht von der Hand zu weisen ist...

Wer mich schätzt, vermisst mich nicht...!? |''''|''''|''''|''''|''''|cm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lira



Anmeldungsdatum: 07.12.2014
Beiträge: 648
Wohnort: Bundeshauptdorf

BeitragVerfasst am: Fr Jul 17, 2015 6:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Atame hat folgendes geschrieben:

Ein weiterer optischer Liebling meiner Sammlung ist meine relativ neue Kakola (oben im Bild).



Viele Grüße,
Atame


Hast du vielleicht ne Seite wos mehr Infos zu den beiden gibt? Ich finde die sehen echt interessant aus, finde sie aber nicht :/
_________________
Jung heißt nicht unwissend Wink


UT 2016 und 2017, ich war dabei

Profilbild: Schellchen gehören Enris, das Foto hat scandor gemacht Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freeme



Anmeldungsdatum: 10.06.2015
Beiträge: 30
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: Sa Jul 18, 2015 11:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die Lieblingsschellchen?

Die, die gerade "zur Hand" sind... Very Happy

Verzeiht meine Ignoranz...

LG

FreeMe
_________________
Isch abe gar keine andschellen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Atame



Anmeldungsdatum: 24.04.2004
Beiträge: 2007
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Sa Jul 18, 2015 10:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Lira hat folgendes geschrieben:

Hast du vielleicht ne Seite wos mehr Infos zu den beiden gibt? Ich finde die sehen echt interessant aus, finde sie aber nicht :/


Das sind auch zwei verdammt seltene Handschellen-Modelle und es hat zig Jahre gedauert, bis ich sie endlich in meine Sammlung aufnehmen konnte. Da darfst Du auch je einen vierstelligen Betrag hinlegen, was sie zum Spielen eher uninteressant macht Wink.

Die oberen sind aus Finnland, stammen aus der ersten Hälfte des 19. Jh. und werden "Kakola" genannt, da sie wohl allesamt in dem gleichnamigen finnischen Gefängnis gefertigt wurden.

Die unteren heißen "Schwertfeger", da sie ein gleichnamiger Herr 1911 in Deutschland patentieren ließ. Mit dem Anspruch, dass der damit Gefesselte zwar seine Hände nicht mehr zusammenführen kann, aber noch in der Lage ist, einfach Dinge wie Mahlzeiten einnehmen durchzuführen.

Viele Grüße,
Atame
_________________
der e-Buch-Tipp: http://www.amazon.de/gp/product/B00XK1AIA8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lira



Anmeldungsdatum: 07.12.2014
Beiträge: 648
Wohnort: Bundeshauptdorf

BeitragVerfasst am: Sa Jul 18, 2015 11:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Info Atame.
Und das glaub ich gerne, die sehen auch weder billig, noch interessant fürs spielen aus, es ging mir auch eher drum zu wissen was das für welche sind, da sie wirklich schön sind Wink
_________________
Jung heißt nicht unwissend Wink


UT 2016 und 2017, ich war dabei

Profilbild: Schellchen gehören Enris, das Foto hat scandor gemacht Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 996
Wohnort: Großraum Stuttgart

BeitragVerfasst am: Sa Jul 18, 2015 11:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Atame hat folgendes geschrieben:
... in der Lage ist, einfach Dinge wie Mahlzeiten einnehmen durchzuführen.

Hm. Da sollte man ihm aber eine Sense und eine Mistgabel als Besteck geben, sonst gibt's Probleme beim Schneiden.
Oder es is(s)t einer wie Obelix und fasst das ganze Wildschwein links und rechts beim Essen.
Zum Essen wären mir die oberen wesentlich lieber.
_________________
Bis dann,
MARTIN

Ich sammel' Handschellen. Das ist was, was nicht von der Hand zu weisen ist...

Wer mich schätzt, vermisst mich nicht...!? |''''|''''|''''|''''|''''|cm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Umfragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
Seite 1 von 11

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group