handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Wo kann man Segufixe "legal" kaufen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Andere fesselnde Spielsachen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tietze



Anmeldungsdatum: 17.09.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Mi Sep 17, 2014 6:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie wäre es mit einem gebrauchten Segufix Compact, Gr. L von privat ?
Volle Sicherungsfunktion bei weitestmöglicher Bewegungsfreiheit und entsprechendem Komfort! Einwandfreier Zustand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 2883
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Do Sep 18, 2014 2:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bild(er)?
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Bei Ebay zahlst DU immer den Preis den ICH nicht zahlen würde!!!

Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-17
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
tietze



Anmeldungsdatum: 17.09.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr Sep 19, 2014 12:16 am    Titel: Antworten mit Zitat

Probier mal diesen link :
http://www.segufixshop.eu/detail.php?recordID=25

Zur Info : Ab nächsten Montag bis Sonntag bin ich ( nach 'alter Väter Sitte' ohne Internetverbindung ) verreist.

Sollten wir uns davor einig werden, kann das Teil aber trotzdem spätestens Anfang der Woche verschickt werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
renep



Anmeldungsdatum: 25.03.2013
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: Fr Sep 19, 2014 7:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Es werden Fotos vom angebotenen Artikel gewünscht und nicht von der Artikelseite des Herstellers. Ich würde doch auch nicht die Katze im Sack kaufen. Nimm es mir nicht übel, aber bei dir sollte man unbedingt kaufen, wenn man das Risiko liebt, weil alles spricht dafür, daß der Deal in die Hose gehen muß.

2 Beiträge, dich kennt niemand, keine Realfotos von der Ware und das "drängeln" zum Abschluß des Geschäfts weil man dann nicht mehr erreichbar ist (wahrscheinlich nie wieder). Sorry wenn es jetzt so hart klingt, aber für mich riecht das elendig nach Ärger. Wenn du etwas verkaufen möchtest, solltest du unbedingt etwas tun, daß man dir auch vertrauen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wilfried



Anmeldungsdatum: 12.04.2012
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: Fr Sep 19, 2014 8:32 am    Titel: Vertrauen Antworten mit Zitat

Ich habe vor über einem Jahr bei jemandem etwas gekauft, da gab es sogar Fotos, aber die waren geklaut und abgefälscht.
Das Verfahren gegen den Verkäufer ist seit über einem Jahr anhängig.


Ich sage nicht, daß es sich hier um eine krumme Sache handeln muß, aber reneps Warnung halte ich für wichtig.

Ich würde unbedingt auf "Ware gegen Geld" bestehen, keine Vorkasse.

Außerdem wäre es schön, wenn der Verkäufer eine Preisidee mitteilen würde.
Das gehört in meinen Augen zu einem seriösen Geschäftsgebaren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tietze



Anmeldungsdatum: 17.09.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr Sep 19, 2014 9:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

Nun mal halblang ! Zu Deiner mail - ich nehme es Dir tatsächlich noch nicht übel, allerdings möchte ich sie doch so nicht unkommentiert stehen lassen :

- die offiziellen Bilder sind deutlich aussagekräftiger. Ich habe aber gerade die Gelegenheit genutzt, daß ausnahmsweise mal keins der Kinder zuhause ist und auf dem Balkon zwei Fotos gemacht. Ich finde hier nur keine 'Anhängfunktion'. Schicke mir bei Interesse einfach eine normale email Adresse (hier oder an furinusetgmxpunktde )

- in diesem Forum bin ich tatsächlich wenig aktiv. Deswegen musste ich mich diesmal auch neu registrieren lassen, weil ich die alten Zugangsdaten nicht mehr zusammenbekommen habe.
Sieh mal nach bei ebay (Bewertungen). Da habe ich als wicker010 meine HS Sammlung weitgehend aufgelöst

- ich habe die Tage zufällig mal in diesem Forum geblättert und gelesen, daß so etwas gesucht wird.

Nächste Woche ab Montag früh mache ich eine seit Februar geplante Reise in die Normandie. Entweder ich werde erst tätig, wenn ich zurückbin und riskiere, daß ich zu spät komme.

Oder ich melde mich noch vorher und weise fairerweise darauf hin, daß ich eine Woche vorübergehend nicht erreichbar bin, mit dem Hinweis, daß ggf. der Versand auch in meiner Abwesenheit erfolgen könnte ( würde meine Frau übernehmen ), wenn bis Sonntagabend alles verhandelt ist.

'Drängeln' ist etwas anderes, scheint aber aufgrund der ersten Reaktionen auch bestimmt nicht nötig zu sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
renep



Anmeldungsdatum: 25.03.2013
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: Fr Sep 19, 2014 9:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

tietze hat folgendes geschrieben:

- die offiziellen Bilder sind deutlich aussagekräftiger.


Finde ich nicht. Gerade bei gebrauchten Dingen ist es wichtig den Zustand zu sehen, oder kaufst du einen Gebrauchtwagen anhand von Bildern wie sie im Neuwagenverkaufsprospekt zu finden sind ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tietze



Anmeldungsdatum: 17.09.2014
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr Sep 19, 2014 9:37 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du wirklich Interesse am Artikel gehabt hättest, hättest Du die Fotos jetzt bekommen können.
Im übrigen gelte ich allgemein als seriös und fair.

Damit betrachte ich die Diskussion als beendet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
renep



Anmeldungsdatum: 25.03.2013
Beiträge: 81

BeitragVerfasst am: Fr Sep 19, 2014 12:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

tietze hat folgendes geschrieben:

Im übrigen gelte ich allgemein als seriös und fair.


Fragt sich für wen, weil hier in diesem Forum kann das u.a. aufgrund mangelnder Beitragszahlen niemand wissen, denn deinen ebay-Account kennt bzw. kannte man vorher auch nicht, wobei die 16 Bewertungen auch schon etwas länger her sind. Wie auch immer, aber halbgare Informationen zu Verkäufer und Artikel(n) lassen schnell Verdachtsmomente aufkommen, auch wenn diese u.U. nicht berechtigt sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hanjie



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 231

BeitragVerfasst am: Sa Sep 20, 2014 9:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

tietze hat folgendes geschrieben:

Im übrigen gelte ich allgemein als seriös und fair.


Sagt wer? eBay-Bewerter, die ebenfalls anonym sind? Man weiß doch nicht einmal, ob dieser Nickname des eBayers, den du genannt hast, wirklich deiner ist.

Nehm es bitte niemandem hier übel, dass man hier vorsichtig ist. Es ist nichts gegen dich persönlich, rein überhaupt nichts, sondern leider ein Wissen, dass es viele schwarze Schafe gibt, die den seriösen Anbietern das Leben schwer machen.

Die seriösen Anbieter lösen das Problem dahingehend, dass sie für größtmögliches Vertrauen sorgen. Dafür gibt es ein paar glänzende Möglichkeiten:

- Fotos der Artikel zeigen (wie man es auch hier tun kann, steht an vielen Orten hier im Forum beschrieben - ich habe diese Tipps selbst für meine erste Frage seinerzeit dankbar genutzt)

- Keine Eile haben (wieso auch? Wenn du günstiger bist und dein Artikel wirklich in dem Zustand ist, den du beschreibst, bist du doch sehr weit vorne im Preis-/Leistungsvergleich.)

- Private Kontaktdaten per CM mit dem Käufer austauschen und am besten verifizieren, um dann, falls etwas falsch läuft, der Käufer weiß, dass man nicht über alle Berge ist.

Es mag etwas umständlich erscheinen, aber die schwarzen Schafe unter den Verkäufern machen dies nun einmal notwendig.

Wenn du also möchtest, dass man dir vertraut, dann sorge dafür, dass man dir vertrauen kann. Aktuelle Fotos öffentlich, gegenüber dem Interessenten die privaten Daten (der dann ja seinerseits auch seine übergibt, schließlich muss er seine Adresse hinterlassen, damit der Kram auch ankommt). Dann ist der Drops hier schnell wieder gelutscht und "Misstrauen" auch schnell vom Tisch.

Zur Grundfrage: Die Boutique Bizarre in Hamburg bietet auch einiges von Segufix, original verpackt, an. Dürfte teurer als bei Harry sein (der Laden ist generell nicht sehr günstig), aber falls der Wohnort in der Gegend ist, ist es ja vielleicht doch eine Option mehr. Ich kann zwar wärmstens bestätigen dass Harry seriös arbeitet, habe selbst einiges bei ihm schon bestellt und es war alles zu meiner Zufriedenheit, aber manchmal möchten ganz Vorsichtige ja doch direkt in einem Laden statt Internet einkaufen. Soll's ja geben. Smile
_________________
Wollen Sie diese Datei nicht löschen? (Ja / Nein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DS-Stahl



Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 642
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Sep 21, 2014 12:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

tietze hat folgendes geschrieben:
Da habe ich als wicker010


mag sein.
Glauben würde ich das erst, nach dem ich wicker010 gefragt habe Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Werner227



Anmeldungsdatum: 20.05.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: Mo Sep 22, 2014 2:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

es gibt offizielle Händlerseiten wo man das Segufix problemlos bekommen kann, man sollte vorher ein bischen die Preise vergleichen.

Die Versandhändler verschicken das Segufix sehr problemlos, ansosnten gibt es auch bei Ebay immer wieder Segufix im Angebot...

Die Zeiten wo das Segufix kaum zu kriegen war sind sicher vorbei.

Einfach bei G.... mal Segufix eingeben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 2883
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Mo Sep 22, 2014 8:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

was regt ihr euch auf, wenn einer nicht cooperativ ist muss man nichts kaufen. Drum soll er doch auf dem was er verkaufen möchte sitzenbleiben.

Nun lasst den Mann in seinen verdienten Urlaub fahren und gut ist.

Gebraucht von Unbekannt ist eh nicht mein Ding. Da kann ich nur immer an den Lieferanten dieses Forums verweisen.

Bei dem kann man wenn man bekannt ist auch Dinge ankucken und auch ausprobieren (hoffe ds ist jetzt so richtig).

Wenn man Probleme mit seinem Equipment hat kann man sich aich an ihn wenden, es gibt immer eine Lösung. Dafür zahle ich auch gerne etwas mehr, auch wenn es günstiger ist als bei anderen Händlern.

Es ist immer eine Überlegung wert!!
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Bei Ebay zahlst DU immer den Preis den ICH nicht zahlen würde!!!

Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-17
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gefangenentransportgurt



Anmeldungsdatum: 13.07.2007
Beiträge: 24
Wohnort: Sachsen

BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 8:22 pm    Titel: Re: Segufix Antworten mit Zitat

jail hat folgendes geschrieben:



Es gibt sogar Leute, die sich mit einem Timer den Schlüssel für eine Zeit vorenthaltne lassen, wenn gerade mal wieder kein "Personal" da ist.
Wenn das Haus brennen sollte, wäre das natürlich schlecht, aber hindern, sich der Freiheit zu berauben kann sie niemand, da gibt es keine rechtlichen Bedenken.


Was für ein Timer? Wo gibt es sowas?
Oder solche Teile, http://www.amazon.de/gp/product/B00CBGAMYU/ref=oh_aui_detailpage_o08_s00?ie=UTF8&psc=1 - aber wie kann man sich da den Schlüssen vorenthalten lassen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
jail



Anmeldungsdatum: 01.09.2012
Beiträge: 747
Wohnort: nahe Helmstedt

BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 10:51 pm    Titel: Timer Antworten mit Zitat

Es gibt (eine Entwicklung von jemandem aus dem selfbondageforum) den Felix-Timer, der mit Akkus gespeist angehängte Schlüssel magnetisch hält, bis die eingestellte Zeit abgelaufen ist.

Der Schlüssel fällt (oder rutscht einen Draht, den Du gespannt hast, entlang) zu Dir und dann ...

Für Segufix konnte ich jetzt kürzlich in Großenhain einen Timer, gebaut von Andy58 bewundern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Andere fesselnde Spielsachen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group