handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Wo kann man Segufixe "legal" kaufen?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Andere fesselnde Spielsachen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
User32489057



Anmeldungsdatum: 24.08.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: So Aug 24, 2014 10:44 pm    Titel: Wo kann man Segufixe "legal" kaufen? Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem: Ich bin Schlafwandler und möchte mich mit Segufixen ans Bett fesseln. Leider hatte man mir im Sanitätshaus den Kauf solcher Dinge abgelehnt, da er es Rechtlich nicht an mir verkaufen darf. Um solche dinger zu bekommen müsste ich eine Person haben (mit Zertifizierung oder so, das sie eine Fachman/frau mit Segufixen ist) die mich anschließt und wieder befreiht, Und wärend der fixirung überwacht.

Aufjedenfall ist das für mich der allein in einer Wohung lebt nicht möglich. Kann mir einer deshalb sagen wie ich an Segufixe sonst noch legal kommen kann? Beim Neurologen war ich wegen meiner Schlafwandlung auch, und der hat mir nur Beruhigungsmittel empfohlen. Medikamente will ich nicht nehmen.

Ich will es deshalb mit den Segufixen probieren, und wär deshalb jeden dankbar der mich mal über die rechtlichen Sachen darüber aufklären könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
clejuso



Anmeldungsdatum: 20.06.2006
Beiträge: 108
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Aug 25, 2014 9:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Interessante Antwort. Andererseits sehr fürsorglich. Schau dir den S-fix Katalog auf deren Webseite an, merke dir die PZN der Artikel und suche dir eine Web Apotheke, die das liefern kann. Der kauf und der Besitz dieser Dinge ist nicht illegal.

Sieht das jemand anders?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blechle



Anmeldungsdatum: 02.11.2004
Beiträge: 237
Wohnort: Heilbronn / Stuttgart / A81

BeitragVerfasst am: Mo Aug 25, 2014 9:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

Der Händler meines Vertrauens:

Harry Tasker

http://www.zwangsjacke.net/frames/verkauf.html

Gruß Blechle
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Suku



Anmeldungsdatum: 30.01.2006
Beiträge: 25
Wohnort: Großraum Krefeld/Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: Mo Aug 25, 2014 5:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich wüßte auch nicht, dass es illegal ist S-Fix zu besitzen. Smile

Als Händler kann ich auch nur Harry empfehlen. Da gibt es auch noch kompetente Beratung dazu Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
User32489057



Anmeldungsdatum: 24.08.2014
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: Mo Aug 25, 2014 8:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war schon in mehreren Sanitätshäusern und alle haben mir den kauf solcher dinge abgelehnt :-/

Sie meinten ich wenn ich mich selber ans Bett fixire und jetzt der Schlüssel von der Nachtkomode runterfällt kann ich wenn z.B. das Haus brennt nicht befreihen. Und dann müsste der Händler die Haftung dafür übernehmen usw.

Überhaupt müsste ich von einer zweiten Person überwacht und anfixiert werden und diese Person muss dazu Ausgebildete Fachkraft dafür sein (mit Zertifikat belegen). Anschließend wird wird das Zertifikat an den Hersteller übergeben und ich könnte erst dann Segufixe kaufen. Man hat mir gesagt es ist deshalb so kompliziert weil Segufixe eine "freiheitsraubende Maßnahme" ist.

Wie mir ein Händler mal erzählt hat: Wurde er schon richtig von der Polizei verhaftet weil die Kripo bei einer seiner Kunden Segufixe gefunden hat die er "illegal" an einer Privatperson verkauft hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DS-Stahl



Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 642
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo Aug 25, 2014 8:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

User32489057 hat folgendes geschrieben:


Wie mir ein Händler mal erzählt hat: Wurde er schon richtig von der Polizei verhaftet weil die Kripo bei einer seiner Kunden Segufixe gefunden hat die er "illegal" an einer Privatperson verkauft hat.


lach, da hat er dir aber einen großen Bären aufgebunden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 2883
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Mo Aug 25, 2014 9:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

das hätte was, eine Eignungprüfung für die Abwendung von Segufixe, und eine Segufixebesitzkarte um eine Legalität herzustellen.

Gruß

Jens

(muss ich jetzt wegen dem Besitz einer Posey eine Selbstanzeige starten?)
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Bei Ebay zahlst DU immer den Preis den ICH nicht zahlen würde!!!

Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-17
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Schlüsselverwalter



Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 9
Wohnort: Oberfranken

BeitragVerfasst am: Di Aug 26, 2014 1:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

einfach online bestellen:

http://www.patientenfixierung.de/

Die Lieferung hat nur 3 oder 4 Tage gedauert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HarryTasker



Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 904
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Di Aug 26, 2014 5:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

Schlüsselverwalter hat folgendes geschrieben:
Hi,
einfach online bestellen:
http://www.patientenfixierung.de/
Die Lieferung hat nur 3 oder 4 Tage gedauert.


*grins*
Ja...iss aber teurer als bei mir...
_________________
You can please some of the people all of the time, or all of the people some of the time, but you can NEVER please ALL of the people ALL of the time. (said to be from Abraham Lincoln)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
jail



Anmeldungsdatum: 01.09.2012
Beiträge: 747
Wohnort: nahe Helmstedt

BeitragVerfasst am: Di Aug 26, 2014 10:20 am    Titel: Segufix Antworten mit Zitat

Einfach kaufen (bei Harry) und benutzen.


Es gibt sogar Leute, die sich mit einem Timer den Schlüssel für eine Zeit vorenthaltne lassen, wenn gerade mal wieder kein "Personal" da ist.
Wenn das Haus brennen sollte, wäre das natürlich schlecht, aber hindern, sich der Freiheit zu berauben kann sie niemand, da gibt es keine rechtlichen Bedenken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HarryTasker



Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 904
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Di Aug 26, 2014 10:27 am    Titel: Re: Segufix Antworten mit Zitat

jail hat folgendes geschrieben:
Wenn das Haus brennen sollte, wäre das natürlich schlecht, aber hindern, sich der Freiheit zu berauben kann sie niemand, da gibt es keine rechtlichen Bedenken.


....mit der gleichen Logik müssten ja auch ab sofort die Seile und die noch schlimmeren Ketten aus den Bauhäusern entfernt werden.
_________________
You can please some of the people all of the time, or all of the people some of the time, but you can NEVER please ALL of the people ALL of the time. (said to be from Abraham Lincoln)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
jail



Anmeldungsdatum: 01.09.2012
Beiträge: 747
Wohnort: nahe Helmstedt

BeitragVerfasst am: Di Aug 26, 2014 10:29 am    Titel: Re: Segufix Antworten mit Zitat

HarryTasker hat folgendes geschrieben:
jail hat folgendes geschrieben:
Wenn das Haus brennen sollte, wäre das natürlich schlecht, aber hindern, sich der Freiheit zu berauben kann sie niemand, da gibt es keine rechtlichen Bedenken.


....mit der gleichen Logik müssten ja auch ab sofort die Seile und die noch schlimmeren Ketten aus den Bauhäusern entfernt werden.


Na eben; und der Verkauf von Frühstücksmessern (was könnte man damit alles Entsetzliches anstellen) ist auch noch völlig unbeschränkt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
VacaLF



Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 76
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: Di Aug 26, 2014 6:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

User32489057 hat folgendes geschrieben:
Ich war schon in mehreren Sanitätshäusern und alle haben mir den kauf solcher dinge abgelehnt


Medizinische Fixierungen sind ein heikles Thema. Und Segufix o.ä. Dinge sind nun mal eben Werkzeuge für eine ebensolche medizinische Fixierung.

Daher kann ich jedes Sanitätshaus verstehen das nicht irgendwie in etwaige "Fixierskandale" mit hereingezogen werden möchte....

Also einfach bei Harry oder im Internet kaufen - dort wird nicht rückgefragt Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HarryTasker



Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 904
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Di Aug 26, 2014 6:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

VacaLF hat folgendes geschrieben:
Also einfach bei Harry oder im Internet kaufen - dort wird nicht rückgefragt Wink


...jein.
Ich frage ganz schön zurück.
Aber nur deswegen um zum Beispiel aus den 50 verschiedenen Bauchgurten den richtigen anbieten zu können.

Wink)
_________________
You can please some of the people all of the time, or all of the people some of the time, but you can NEVER please ALL of the people ALL of the time. (said to be from Abraham Lincoln)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
hanjie



Anmeldungsdatum: 16.09.2012
Beiträge: 231

BeitragVerfasst am: Di Aug 26, 2014 11:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sanitätshäuser sind die verkehrte Adresse, weil im medizinischen Umfeld für jeden Unfall, der dort geschieht, gehaftet werden kann und Freiheitsentzug ausdrücklich verboten ist, es sei denn, es geschieht unter ärztlicher oder richterlicher Anordnung.

Der Hersteller selbst haftet dafür nicht, er verkauft die Sachen lediglich. Genauso wie Händler, die beim Hersteller einkaufen. So kommen Harry Tasker & Co. vollkommen legal an Segufix. Sie sind nicht in Ausübung ihres Berufs z.B. eines Altenpflegers, die obigen Vorschriften unterliegen.

Es sind ja auch Zwangsjacken ganz legal erwerbbar (und werden deswegen auch bei eBay, amazon und anderen Internethäusern vertrieben), obwohl sie hierzulande im medizinischen Betrieb ausdrücklich verboten sind.
_________________
Wollen Sie diese Datei nicht löschen? (Ja / Nein)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Andere fesselnde Spielsachen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group