handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Was ist für Euch die beste Fussbekleidung?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Umfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chainmancuffs



Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 74
Wohnort: Baden-Württemberg

BeitragVerfasst am: Mi Aug 22, 2007 9:43 pm    Titel: Hogtie Antworten mit Zitat

cuffedgirl hat folgendes geschrieben:

Meist verwende ich Handschellen mit Scharnier oder mit kurzer Kette um alle Bewegungen weitestgehend einzuschränken.



Hallo cuffedgirl,

Du hattest mal schöne Hogtie-Bilder als Avatar eingestellt.

Warst du das auch selbst?
Könntest Du die noch mal zeigen?
War da der Hals auch noch mit einer Kette mit angeschlossen?

Gruß

Chainman
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
timmey



Anmeldungsdatum: 13.10.2006
Beiträge: 169
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Aug 22, 2007 9:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das war leider nicht sie selber, sondern Sara Nychols...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
cuffedgirl



Anmeldungsdatum: 23.08.2005
Beiträge: 59
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Fr Aug 24, 2007 8:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Chainmancuffs,

Das war nicht ich selbst. Wenn du möchtest schick ich dir die Bilder aber gerne zu.

@ timmey antworten kann ich noch selbst.

Gruß Cuffedgirl Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fießer Engel



Anmeldungsdatum: 09.08.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 7:14 am    Titel: gestiefelte Nacht Antworten mit Zitat

hallo ich habe die letzte Nacht in meinen High Heels verbracht (d.h. ca 9 Std.) und es war einfach geil!!

Zum Anfang der Nacht hatte ich mich auch noch gefesselt und geknebelt, aber dabei konnte ich nicht einschlafen Crying or Very sad !

Mit fesselnden Grüßen
fießer Engel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mike.muc



Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 1928
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 10:18 am    Titel: Re: gestiefelte Nacht Antworten mit Zitat

fießer Engel hat folgendes geschrieben:
... Zum Anfang der Nacht hatte ich mich auch noch gefesselt und geknebelt, aber dabei konnte ich nicht einschlafen Crying or Very sad !

Ein eindeutiger Nachteil derartiger Selfbondage: Man kann es sich wieder anders überlegen. Rolling Eyes
_________________
Probier' umtudenken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
EdelStahl



Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 245
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 10:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

kommt darauf an - wenn die Handschellen (Vorhängeschlösser etc.) erstmal "klick" gemacht haben, gibt es ja ein paar Möglichkeiten, erst nach einiger Zeit an den Schlüssel heranzukommen (z.B. Eisblock usw.)

Gruß

EdelStahl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fießer Engel



Anmeldungsdatum: 09.08.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 10:47 am    Titel: Re Re: gestiefelte Nacht Antworten mit Zitat

Hallo mike.muc und EdelStahl,

die fesseln (Hand- Fuß- Schellen) waren nicht das Problem, sondern der Knebel und Klammern an den Brustwarzen!!

Mit fesselnden Grüßen
fießer Engel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mike.muc



Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 1928
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 6:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

EdelStahl hat folgendes geschrieben:
... kommt darauf an - wenn die Handschellen (Vorhängeschlösser etc.) erstmal "klick" gemacht haben, gibt es ja ein paar Möglichkeiten, erst nach einiger Zeit an den Schlüssel heranzukommen (z.B. Eisblock usw.)...

Klar. Destowegen schrieb ich ausdrücklich: "... derartiger Selfbondage".

<klugscheisser>Wenn ich mich richtig erinnere, ist die Eisblockmethode wegen ihrer schlechten Berechenbarkeit unter Experten verpöhnt.</klugscheisser> Aber dazu gibt's hier an anderer Stelle allerlei hilfreiche Informationen.

An dieser Stelle darf natürlich der altbekannte Hinweis nicht fehlen:
Kids - don't try this at home!
_________________
Probier' umtudenken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Brutus



Anmeldungsdatum: 21.06.2007
Beiträge: 196
Wohnort: Ostschweiz

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 6:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

mike.muc hat folgendes geschrieben:
An dieser Stelle darf natürlich der altbekannte Hinweis nicht fehlen:
Kids - don't try this at home!


Wär nicht ganz korrekt der Hinweis:

Kids - you hit the wrong button, take this link to get to the right place!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jester



Anmeldungsdatum: 02.05.2004
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 7:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Brutus hat folgendes geschrieben:
Wär nicht ganz korrekt der Hinweis:

Kids - you hit the wrong button, take this link to get to the right place!


Dann wären das aber mit Sicherheit die Kiddies hier... Wink

Grüße
Jester
_________________
Besser ein geistreicher Narr als ein närrischer Geist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast






BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 7:55 pm    Titel: Was habt ihr eigentlich für ein Problem? Antworten mit Zitat

Wenn ich mir Ketten für die Nacht anlege, behalte ich die auch an. Ich muss keine Schlüssel im Eisblock verschwinden lassen.

Und ich behalte Ketten nicht nur über 8 Stunden an. Tagelang.

Denn ich teste damit auch aus, was im www.prisoncamp.de geht.

Wer die Option braucht, jederzeit wieder aus den Fesseln zu kommen, muss sich anschließend nicht über nur 2 Stunden beklagen.

Wer trotzdem seine Fesselspiele ausleben will, packt seine Schlüssel in einem Brief und schickt sie sich selber zu. Dann hat er sie am anderen Tag.

Geht nicht, gibt's nicht.

Ich bin in Fesselkombi schon draußen herumgelaufen. Zugegeben, die Heckklappe meines Autos zuzumachen, bereitete mir gravierende Probleme. Über Brusthöhe kamen meine Arme nicht. Da musste meine Frau helfen. Crying or Very sad
Nach oben
Gast






BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 8:11 pm    Titel: Kiddis Antworten mit Zitat

Was das Thema angeht, kann ich teilweise auch nur schmunzeln.

Ich habe selber zwei Kids. Heute sind sie erwachsen.

Vor einigen Jahren (schon lange her) sagte der kleine zum großen: Der Papa hat da einen großen Ring. Darauf der Große: Das weis ich doch (er meinte meinen PA).

Darauf meinte der kleinere: Einen viel größeren.

Ich saß seinerzeit auf dem Klo. Hatte ein ordentliches Sackgewicht an, was die Aufmerksamkeit meiner Kinder erregte.

Ich habe nie antiautoritär erzogen. Aber auch nie verklemmt. Meine Frau und ich haben sich immer frei in der Wohnung bewegt.

Wir sind nackt geboren. Keiner hatte bei seiner Geburt Jeans oder sonst was an.

Und meinen Kindern hat die Erfahrung gar nicht geschadet.

Keiner von beiden hat je Ambitionen in diese Richtung. Auch nicht in Richtung Gaysex.

Wir leben unser Leben, jeder auf seine Art. Auch meine Frau.

Ob wir glücklich sind? Weiß ich nicht. Aber was sich unten anbraut, muss wenigstens einmal am Tag raus. Auch bei den Kids.

Vielleicht sollte man das Erwachsenenalter am Zeitpunkt der Geschlechtsreife koppeln.

Mit 18 volljährig. Mit 12 oder mehr oder früher geschlechtsreif. Und Sex geht erst ab 18. Da läuft was falsch in unserem Staate.

Sex ist wie Wasser und Brot eines unserer ureigenen Triebe. Die Kirchen haben uns alles verdorben. Deswegen gehöre ich keiner Kirche mehr an.

Lasst Euch hier mit Hirtenbriefen überhäufen. Im Islam wirst Du gesteinigt.

Wer dazu mehr erfahren will, geht auf www.prisoncamp.de
Nach oben
Brutus



Anmeldungsdatum: 21.06.2007
Beiträge: 196
Wohnort: Ostschweiz

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 9:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jester hat folgendes geschrieben:
Brutus hat folgendes geschrieben:
Wär nicht ganz korrekt der Hinweis:

Kids - you hit the wrong button, take this link to get to the right place!


Dann wären das aber mit Sicherheit die Kiddies hier... Wink

Grüße
Jester


Ich hab das ja auch nur genommen, weil viele Fetishseiten beim "Exit" Button auf solche Seiten verlinken Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jester



Anmeldungsdatum: 02.05.2004
Beiträge: 116

BeitragVerfasst am: So Aug 26, 2007 9:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Brutus hat folgendes geschrieben:
Ich hab das ja auch nur genommen, weil viele Fetishseiten beim "Exit" Button auf solche Seiten verlinken Razz


Weiß ich doch, aber die Vorlage war zu gut, zumal wg. Bats Day die Goth-Horden gerade erst auch in Disneyland eingefallen sind und eine gewisse Affinität zu Eisenwaren ja auch bei der Gruppe vorhanden ist.

Grüße
Jester
_________________
Besser ein geistreicher Narr als ein närrischer Geist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
iciworm



Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: So Dez 27, 2009 4:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Luisa hat folgendes geschrieben:
Werter Handcuffed

Aus dem ästhetischen Standpunkt betrachtet müssen eindeutig High Heels an die Füsse.

Als Frau lege zumeist viel Wert auf das tragen schöner Schuhe indes sei a) nicht jede Fussfessel gleicht praktisch b) kann Frau auch nicht immer in hohen Schuhen rumlaufen. Somit ergibt sich der einte oder andere Kompromiss zugunsten einer optimierteren Beweglichkeit oder einer erhöhten Standfestigkeit. Auf Stiefeln hab ich die Fesseln bis anhin noch nie getragen. Meist liegt die Schelle entweder auf mein nacktes Bein oder auf mein bestrumpftes Bein auf. Was sich im Alltag, insbesondere bei längerem Tragen, im Sommer, ganz gut bewähren tat waren Pulswärmer als Unterlage zu den Fesseln.

Liebi Grüessli

Luisa
Die heut wieder mit flachen Schuhen auf der Baustelle rumturnen



Hy Luisa, da muß ich dir mal unbedingt zustimmen, High Heels und Fesseln gehören für mich einfach zusammen, das macht das ganze fürs Auge wunderschön und für die Person noch restriktiver.
_________________
Hy,also ich bin immer offen für Fragen und Anregungen,also fragt ruhig,ich melde mich so schnell ich kann Smile

Lieben Gruß,iciworm (m)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Umfragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group