handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Der Bishopstand nachgebaut

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Andere fesselnde Spielsachen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PsychoSJ



Anmeldungsdatum: 30.08.2017
Beiträge: 102
Wohnort: Nordbayern

BeitragVerfasst am: Sa Okt 03, 2020 3:35 pm    Titel: Der Bishopstand nachgebaut Antworten mit Zitat

Leider kann ich den Orginalbeitrag von @Schnecke23 nicht mehr finden.

Allerdings ist das Projekt "Fesselgestell" fertig. Ich nenne es allerdings, nach dem großartigen Jeff Gord "Bishopstand", denn das Design ist angelehnt an das Orginal vom House of Gord.

Eine lange Zeit der Planung ging ins Land, wobei hier die Lorbeeren alle an Schnecke23 gehen, denn er hat letztlich das Projekt nach meinen Wünschen und Maßen gestemmt.

Der Bishopstand ist zerlegbar, aus Edelstahl und verfügt über "Schellen" für Füße, Oberschenkel, Bauch, Hals, Ellenbogen und Hände. Alles ist, bis auf die Hände, mit Bolzen gesichert. Bei den Händen werden zum sichern schwere Blockschlösser (gleichschließend) verwendet. Wir haben es getestet: Selbst wenn ich einen Schlüssel in die Hand kriege, durch die Fixierung und Unbeweglichkeit ist es unmöglich die Schlösser zu entriegeln.

Unten ist eine schwere Edelstahlplatte angebracht. Ein Umkippen ist unmöglich, falls gewünscht, kann oben mittels einer Öse das Device noch an der Decke befestigt werden.

Das Gefühl, wie eine Schaufensterpuppe (ohne Arme Very Happy) in diesem "Ständer" gefesselt zu sein, ist einmalig und macht sich gut für Subs in so ziemlich jedem Eingangsbereich eines Hauses... falls die Gäste mal bißchen Spaß haben wollen Smile

Aktuell sind wir schon am nächsten Projekt, was das wird, wird noch nicht verraten Smile

Aber Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte (und ja, es hat mir auch "offensichtlich" gefallen):

https://s12.directupload.net/images/201003/9bc5jvv9.jpg
https://s12.directupload.net/images/201003/wrliqjoi.jpg

Warum ist das Einbinden von Bildern hier nicht möglich, aber im SB-Forum schon?
_________________
Fetlife: PsychoSJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nixwiss



Anmeldungsdatum: 05.11.2010
Beiträge: 22
Wohnort: 21xxx

BeitragVerfasst am: So Okt 04, 2020 7:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

WoW, da steckt Arbeit und Liebe drin. Ich hoffe ihr könnt das Teil regelmäßig und häufig nutzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DS-Stahl



Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 895
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Okt 04, 2020 9:04 am    Titel: Re: Der Bishopstand nachgebaut Antworten mit Zitat

PsychoSJ hat folgendes geschrieben:
Leider kann ich den Orginalbeitrag von @Schnecke23 nicht mehr finden.



Diesen?

https://www.handschellenforum.de/forum/viewtopic.php?p=66441
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DS-Stahl



Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 895
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Okt 04, 2020 9:21 am    Titel: Re: Der Bishopstand nachgebaut Antworten mit Zitat

PsychoSJ hat folgendes geschrieben:


Warum ist das Einbinden von Bildern hier nicht möglich, aber im SB-Forum schon?


Test:




als Beispiel mit einem kleinen Bild





Zuletzt bearbeitet von DS-Stahl am So Okt 04, 2020 3:43 pm, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DS-Stahl



Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 895
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Okt 04, 2020 9:39 am    Titel: Re: Der Bishopstand nachgebaut Antworten mit Zitat

PsychoSJ hat folgendes geschrieben:


Warum ist das Einbinden von Bildern hier nicht möglich, aber im SB-Forum schon?


Das Problem liegt am https.

Besser ist es als Server den pics44.de zu verwenden.
Hier ist es gut erklärt:
https://selfbondageforum.de/viewtopic.php?t=1920&postdays=0&postorder=asc&start=0

Zweiter Beitrag im Thread von unimuc. Das "registrierte foren" beachten.


Zuletzt bearbeitet von DS-Stahl am So Okt 04, 2020 3:26 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DS-Stahl



Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 895
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Okt 04, 2020 9:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

kannte ich noch nicht:

Robert/Bob Bishop was Gord's inspiration for his famous Bishop Stand. Bishop's early work in the 70's and 80's could be found in Harmony Publications, Fanni Hall comics and then later the House of Milan. Gord brought to life a few of Bishop's illustrations including the intimidating and strict Bishop Stand.

https://www.houseofgord.com/d/kora-meets-the-rembrandt-of-bondage-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DS-Stahl



Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 895
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Okt 04, 2020 10:02 am    Titel: Antworten mit Zitat

doppelpost
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PsychoSJ



Anmeldungsdatum: 30.08.2017
Beiträge: 102
Wohnort: Nordbayern

BeitragVerfasst am: So Okt 04, 2020 10:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, dann lass die Bilder lieber draußen. Dann sollen die Leute eben den Link anklicken, im SB-Forum habe ich sie bereits runterskaliert.
_________________
Fetlife: PsychoSJ
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flx



Anmeldungsdatum: 14.03.2005
Beiträge: 560
Wohnort: Süd-Niedersachsen

BeitragVerfasst am: So Okt 04, 2020 12:05 pm    Titel: Re: Der Bishopstand nachgebaut Antworten mit Zitat

DS-Stahl hat folgendes geschrieben:
Das Problem liegt am https.

Besser ist es als Server den pic44.de zu verwenden.

Ja, in der Tat ein Problem mit dem "s".

Der empfohlene Forumsserver für Bilder heißt nämlich korrekt: www.pics44.de (ebenfalls mit "s", freilich in der Subdomain). Wink

Genereller Tipp: wenn man eine Verknüpfung einstellt, am besten nach Fertigstellung per Anklicken überprüfen, ob sie auch tatsächlich funktioniert. Das kostet nur ein paar Sekunden und erspart späteren Nutzern Frustrationen.

Aber mal abgesehen davon: daß hier keine https-Bilder eingestellt werden können, ist ein längst bekanntes Problem der alten Forums-Software, genauso wie das veraltete TLS-Verfahren, so daß man auf das Forum nur noch mit irgendwelchen Notbehelfen zugreifen kann. Aber das wird ja irgendwann mal in diesem Jahrzehnt geändert, hoffe ich jedenfalls...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DS-Stahl



Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 895
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Okt 04, 2020 3:29 pm    Titel: Re: Der Bishopstand nachgebaut Antworten mit Zitat

flx hat folgendes geschrieben:
DS-Stahl hat folgendes geschrieben:


Besser ist es als Server den pic44.de zu verwenden.

Ja, in der Tat ein Problem mit dem "s".

Der empfohlene Forumsserver für Bilder heißt nämlich korrekt: www.pics44.de (ebenfalls mit "s", freilich in der Subdomain). Wink



danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 1122
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: So Okt 04, 2020 4:48 pm    Titel: Re: Der Bishopstand nachgebaut Antworten mit Zitat

flx hat folgendes geschrieben:
Aber das wird ja irgendwann mal in diesem Jahrzehnt geändert, hoffe ich jedenfalls...

Das sollte doch reichen. Das endet ja schon in nicht mal drei Monaten.
_________________
Ich sammel' Handschellen. Das ist was, was nicht von der Hand zu weisen ist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Andere fesselnde Spielsachen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2 © 2001, 2002 phpBB Group