handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

DDR 3 Schlösser in DDR 1 umsetzen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Tipps und Tricks
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jail



Anmeldungsdatum: 01.09.2012
Beiträge: 967
Wohnort: nahe Helmstedt

BeitragVerfasst am: Do Nov 14, 2019 12:34 pm    Titel: DDR 3 Schlösser in DDR 1 umsetzen Antworten mit Zitat

Hallo,

Sicherlich hat das längst schon jemand gemacht oder wenigstens versucht und deswegen frage ich mal an dieser Stelle, ob es möglich ist die Schlösser von der DDR drei in die DDR 1 einzubauen. Mit natürlich der Problematik einen neuen Mittel PIN einsetzen zu müssen, natürlich.


Denn
QueeAndJiggy hat folgendes geschrieben:
Lira hat folgendes geschrieben:
Die DDR 1 seh ich momentan häufiger so um die 120€ rum.

Danke! Dann geh ich mal auf die Suche. Bei meiner hat sich auf einer Seite das Schloß verabschiedet. Rolling Eyes


Wir müssen ja nicht das Rad neu erfinden, jeder einzeln für sich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 2118
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Fr Nov 15, 2019 11:29 am    Titel: Re: DDR 3 Schlösser in DDR 1 umsetzen Antworten mit Zitat

jail hat folgendes geschrieben:
Wir müssen ja nicht das Rad neu erfinden, jeder einzeln für sich.

Lieber jail, das wäre in der Tat unproduktiv. Wegen meiner halbseitig defekten DDR-1 sprach ich mit unserem Kulturhistoriker metallischer Rückhalteeinrichtungen. Sein Rat: Ein Laubsägefreak wie ich, der mit einem handbetriebenen Bohrer höchst ungenau Löcher fräst, lasse es besser auch bezüglich Handschellenschlössern beim alten. Die Suche nach einem anderen Handschellenpärchen sei mir anempfohlen.

Derweil kann ich die DDR-1 im SB nahezu ohne Einschränkung weiterverwenden. Der Kern des Defektes ist die im Schloß feststeckende Doublelock-Ratsche, die den Schlüssel in beiden Richtungen blockiert. Der Bügel schließt nach wie vor bis in die letzte Position einwandfrei. Öffnen durch Shimmen. Klappt gut mit 9 mm breiten Streifen alter Bankomat-Karten.

Sollte ich ein neues altes Handschellenpärchen finden, werde ich es nach Möglichkeit vor dem Kauf auf einwandfreie Funktion testen. Leidensgenossen sei aber zu bedenken gegeben, daß die Federn in den Schlössern mindestens 30 Jahre alt sind und selbst in den letzten Produktionsphasen vermutlich nicht mit qualitativ hochwertigem Material gefertigt worden waren. Wink
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Tipps und Tricks Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2 © 2001, 2002 phpBB Group