handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

FBI-HANDSCHELLEN
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Fragen zu Handschellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
H.P.B



Anmeldungsdatum: 03.05.2015
Beiträge: 8
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: So Mai 12, 2019 8:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

habe noch ei paar andere Alcyon Handschellen mit der Bescgriftung FBI gefunden. Kann jemand was darüber sagen?


[url=http://pics44.de/img/i/f/w/5wp0ywzm.jpg][img]http://pics44.de/img/p/f/w/5wp0ywzm.jpg[/img]
(1400 x 933, 354 KB)
[/url]nden.
[url=http://pics44.de/img/i/l/c/6wq5srb2.jpg][img]http://pics44.de/img/p/l/c/6wq5srb2.jpg[/img]
(1400 x 933, 182 KB)
[/url]
[url=http://pics44.de/img/i/y/0/bebgz9pn.jpg][img]http://pics44.de/img/p/y/0/bebgz9pn.jpg[/img]
(1400 x 933, 173 KB)
[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
H.P.B



Anmeldungsdatum: 03.05.2015
Beiträge: 8
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: So Mai 12, 2019 9:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat


(1400 x 933, 173 KB)


(1400 x 933, 182 KB)


(1400 x 933, 354 KB)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Shak



Anmeldungsdatum: 17.10.2011
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Mai 30, 2019 8:27 am    Titel: Alycon ... oder ? Antworten mit Zitat

Die sehen doch aus wie die Alycon Gelenkhandschellen. Die gabs als Gestattungsproduktion in Österreich hergestellt (!?) .. vielleicht durfte ja auch ne Firma von "überm Teich" die Dinger bauen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 1960
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Do Mai 30, 2019 11:56 am    Titel: Re: Alycon ... oder ? Antworten mit Zitat

Shak hat folgendes geschrieben:
Die sehen doch aus wie die Alycon Gelenkhandschellen. Die gabs als Gestattungsproduktion in Österreich hergestellt (!?) .. vielleicht durfte ja auch ne Firma von "überm Teich" die Dinger bauen ?

Moin Shak,

das Modell auf den Bildern stammt aus den 70ern. Gibt es mit zwei Kettengliedern oder Kardan-Gelenk, nicht aber mit Standard-Gelenk. Das baute Alcyon erst um die Jahrtausendwende in die neue Modellreihe ein.

Die alten Modelle wurden auch in Österreich fabriziert?? Wäre wir so neu wie überhaupt irgendeine österreichische Handschellenproduktion. Vielleicht verwechselst Du's damit, daß sowohl die alte "STAR" ohne Verriegelung wie die "ALCYON" mit Double-Lock in der österreichischen Polizei und Justiz häufig verwendet worden waren. Übrigens recht sichere Handschellen mit einem Zahnrad gegen Shimmen und individuell gefederten Sperrklinken.

Alcyon exportierte in den 70ern bis 90ern (und exportiert wohl noch) in mehr als fünfzig Länder. Anfang 2000 fand ich eine Website, die aufs Fabrizieren in Venezuela für den südamerikanischen Markt hingewiesen hatte. Ist mir leider verlorengegangen.
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
flx



Anmeldungsdatum: 14.03.2005
Beiträge: 486
Wohnort: Süd-Niedersachsen

BeitragVerfasst am: Do Mai 30, 2019 12:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde mich vor allem fragen, ob die Aufschrift "F.B.I." überhaupt etwas mit dem Federal Bureau of Investigation zu tun hat oder haben soll. Erstens, weil dort als Abkürzung meines Wissens "FBI", also ohne Punkte, üblich ist. Zweitens, weil sowieso fraglich ist, ob das FBI speziell für diese Behörde bestellte und gekennzeichnete Handschellen benutzt. Und dann solche aus Spanien und keine einheimische Ware?

Es könnte sein, daß das einfach nur eine Phantasiebezeichnung ist, um den Verkauf anzuregen, oder für etwas anderes steht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 1960
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Do Mai 30, 2019 2:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flx hat folgendes geschrieben:
Ich würde mich vor allem fragen, ob die Aufschrift "F.B.I." überhaupt etwas mit dem Federal Bureau of Investigation zu tun hat ...

Wohl kaum. Die beiden spanischen Firmen Bonifacio Echeverría und Larrañaga y Elorza, die in der Franco-Diktatur übrigens hauptsächlich Pistolen und Revolver herstellten, überboten sich gegenseitig in den 60er und 70er Jahren auf dem US-amerikanischen Markt mit Phantasienamen für ihre Handschellen, darunter zum Beispiel Llama [Flamme, Leidenschaft], Fury [Wut, Wildheit]. F.B.I. ist da nur ein weiterer Lockvogel. Da der Schrifttyp der Prägung bei beiden Firmen so gut wie identisch ist, läßt das zumindest auf eine teil- oder fallweise Zusammenarbeit schließen.

Im Besonderen dürfte das für die Handelsmarke STAR gelten, die gemeinsam benutzt wurde, obwohl sie ursprünglich auf Bonifacio Echeverría zurückgeht, sowohl bei Feuerwaffen wie Handschellen. Diese Firma hat wohl auch die interessantere Vita oder, wie ich es geradezu mitleidig definieren möchte, ein Schicksal, eng mit dem Spanien des 20. Jahrhunderts verbunden. Dazu liegen offenbar neue Erkenntnisse vor. Leider ist die Seite nur in Spanisch aufrufbar.
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Shak



Anmeldungsdatum: 17.10.2011
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Mai 30, 2019 9:04 pm    Titel: Alycon ... oder nicht Antworten mit Zitat

... also die Dinger sehen wirklich denen zum Verwechseln ähnlich, die ich hier als Kettenglieder-Variante rumliegen habe und die ich mal als Gelenk- Variante besaß. Von eben jener Gelenk- Variante war bis vor etwa drei oder vier Wochen ein Modell von einem Sammler bei ebay im Angebot, der darauf schwor dass es sich um eine österreichische Gestattungsproduktion handelte. Deswegen auch "?!" in meiner vorhergehenden Nachricht.

Den Link finde ich sicher noch, wenn's wichtig sein könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Fragen zu Handschellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group