handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Starre schwarze Handschellen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Fragen zu Handschellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sounds_Evil



Anmeldungsdatum: 23.07.2018
Beiträge: 15
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Okt 22, 2018 5:20 pm    Titel: Starre schwarze Handschellen Antworten mit Zitat

Hallo miteinander,

ich bin aktuell auf der Suche nach starren Handschellen in komplett schwarz. (Wie es ja im Titel steht^^).

Gesucht werden starre Handschellen, welche aber auch dennoch klappbar sind. (Genaue Bezeichnung ist mir jetzt nicht bekannt.) Think

Gefunden habe ich bisher:

-TCH 852B
-ASP Steel Rigid Handschellen Steel
-TCH 850B Premier Rigid schwarz

Gibt es noch andere Marken/Modelle und/oder welche könnt ihr empfehlen?

Bin für jede Info Dankbar. Wink
_________________
"Männer sind wie Handschellen, immer gleich eingeschnappt ."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 3031
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Mo Okt 22, 2018 9:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Alcyon? Die haben auch starre in dunkel. Oder Hiatt UL-1 , im Gegensatz zu Alcyon klappbar.
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-18
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
scandor



Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 665
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Pforzheim

BeitragVerfasst am: Mo Okt 22, 2018 10:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nordhandel führt zum Beispiel die Alcyon 5050 RIG in taktischem Schwarz (und gegebenenfalls sogar mit Kunststoffgriff). Ok, die ist nicht klappbar, aber im Gegensatz zur Hiatt Ultimate (die dancingcane ja schon vorgeschlagen hat) komplett schwarz.

Zu beachten, ist bei der Alcyon noch, dass der Double-Lock eher schwergängig ist. Abgesehen davon ist das aber eine exzellente Grauchs- und Anwender-Handschelle Wink Zu einem vernünftigen Preis!
_________________
J.-R.

UT 2009, ab 2014
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sounds_Evil



Anmeldungsdatum: 23.07.2018
Beiträge: 15
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Okt 23, 2018 4:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

danke für die Antworten.

Ja ich hatte bereits die von Alcyon gesehen, sowie einige andere Hersteller, welche komplett Starre Handschellen in schwarz anbieten.

Ich finde aber die Funktion des Zusammenklappens ganz toll. Halt ein Mix zwischen Gelenkhandschellen beim transportieren und dann starr beim anlegen.

Ich hab mal nach dem Hiatt UL-1 geschaut, aber nur welche mit schwarzem Kunststoffgehäuse und silbernen Zahnrasten.

Dann habe ich aber die Hiatt UL-5 gefunden, die komplett schwarz wäre
( https://www.handcuffwarehouse.com/Safariland-Ultimate-Handcuffs-Black.html )

Wie sieht es damit aus? Gut,schlecht? Erfahrungen?

Wären das dann alle Hersteller, welche die Art von Handschellen herrstellen?
_________________
"Männer sind wie Handschellen, immer gleich eingeschnappt ."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 3031
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Di Okt 23, 2018 3:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nachteil an den Handschellen der Machart UL-5 ist das der kleine Riegel der das Zusammenklappen verhindert oder begünstigt. Er kann bei Gewalteinwirkung verbiegen. Das würde hier mal in einem Thema bemerkt. Wenn es heftig zugehen soll eäre eine Rigid oder Speedcuff besser.
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-18
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sounds_Evil



Anmeldungsdatum: 23.07.2018
Beiträge: 15
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Okt 24, 2018 4:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ah okey, das klingt aber doof. Da muss aber bestimmt viel Kraft aufgewendet worden sein, dass das verbiegt. Shocked

Die Handschellen sind doch bestimmt auch im Einsatz bei der Polizei/Justiz.

Trat das Problem bisher nur bei den UL-5 auf oder ist es bei den anderen von mir genannten THC, usw. auch der Fall? Think
_________________
"Männer sind wie Handschellen, immer gleich eingeschnappt ."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 3031
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Mi Okt 24, 2018 3:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da war sicher Kraft mit ihm Spiel, wie jede halbstarke Verbindung wird dieser Mechanismus sicher irgendwann Spiel haben. Ich habe die UL-1 und die Baugleiche von TCH in einer Kiste, leider nicht zur Hand. Denke das außer der Bemarku g nichts geändert wurde.
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-18
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Sounds_Evil



Anmeldungsdatum: 23.07.2018
Beiträge: 15
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Mai 05, 2019 8:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Achja, ich habe mich für die TCH 850B mit dazu passenden Reduzierstücke entschieden.

Bin bisher voll zufrieden mit Ihnen. Smile



Ein Bild von den Hübschen:


_________________
"Männer sind wie Handschellen, immer gleich eingeschnappt ."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unimuc



Anmeldungsdatum: 24.04.2004
Beiträge: 4216
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo Mai 06, 2019 2:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ja, also ich denke da gibt es nur TCH und ASP. Ein echter Stabilitätsvergleich wäre mir nicht bekannt, aber klar ist, dass so ein Mechanismus natürlich seine Grenzen hat. Also dran aufhängen sollte man keinen...

TCH und Hiatt nehmen sich da nichts, die sind nach gleichen Konstruktionsplänen gebaut, evtl. sogar auf gleichen Maschinen. Hiatt wird nicht mehr hergestellt.

Ansonsten ist Hiatt eben "das Original" - also die haben das erfunden. ASP ist die Kopie. Dafür hat ASP ein Detail verbessert, erst wenn BEIDE Seiten ausgeklappt sein, rastet der Mechanismus ein. Die TCH kann auch "halb" rasten, also als 90 Grad Schelle.

Mittelfristig braucht man wohl beide für eine ernsthafte Sammlung, aber mit der Hiatt/TCH anzufangen ist zumindest Konstruktions-chronologisch korrekt Smile

Unimuc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 3031
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Di Mai 07, 2019 9:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

unimuc hat folgendes geschrieben:

Mittelfristig braucht man wohl beide für eine ernsthafte Sammlung, aber mit der Hiatt/TCH anzufangen ist zumindest Konstruktions-chronologisch korrekt Smile

Unimuc


Moin, das stimmt. Bei einer Blindverkostung wird aber niemand den Produktnamenwechsel bemerken.

Gruß

DC Smile
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-18
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
WEGA



Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 166
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Do Mai 09, 2019 5:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn's um klappbare, starre Handfesseln geht, dann ist TCH/Hiatts sicher die erste Wahl. Die Ultimate sieht man auch manchmal in deutschen Gerichtssälen. Meistens werden da die Gefangenen mit den Händen übereinander geschlossen, aber auch die parallele Position hat meiner Meinung nach ihren Reiz. Da die Schellen relativ groß sind, empfehlen sich die Reduzierstücke, wenn man damit nicht nur Bärentatzen, sondern auch normal gebaute Handgelenke schließen möchte. Mit den schwarzen Schellen macht sich das Reduzierstück auch optisch gut. Gratulation zur Anschaffung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Fragen zu Handschellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group