handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Handschellen der Bundeswehr

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Wissenswertes
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Doc Brown



Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 2324
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: So Feb 21, 2010 3:01 am    Titel: Handschellen der Bundeswehr Antworten mit Zitat

Hi,

nachdem ich gerade in einer feierlichen Zeremonie die BW Naht Handschellen in meinen Schellenschrein gehängt habe, stellte sich die Frage:

Wann wurden die A W Naht denn produziert und in welchem Zeitraum eingesetzt?

Jetzt noch Aktive in der Truppe - STILLGESTANDEN! - welche Modelle werden aktuell noch eingesetzt?
Privat gekauft?
Welche kauft jetzt der Bund?

Rührt Euch!

Doc Emmet Brown
_________________
Wer will, der kann. Wer nicht will, muß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ken76



Anmeldungsdatum: 01.05.2004
Beiträge: 11
Wohnort: Raum Stuttgart

BeitragVerfasst am: So Feb 21, 2010 7:22 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die Bundeswehr verwendet zur Zeit diese hier:

http://daten.bwb.org/AG-Bund/TL/Daten/84650151_1.pdf

dienstlich geliefert und gemäß den Technischen Lieferbedingungen.

Viele Grüße,
Ken76
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 2994
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: So Feb 21, 2010 9:18 am    Titel: Antworten mit Zitat

@Doc, lese mal bitte hier, da war mal was:

http://www.handschellenforum.de/forum/viewtopic.php?t=22&highlight=bundeswehr (Alcyon 15914 Version 2)

Mit Stempelung habe ich die auch noch nicht gesehen, wäre aber dafür empfänglich. Ohne hängen die schon lange an der Wand.



P.S. ken76 hat Recht. Smile
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-18
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Doc Brown



Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 2324
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: So Feb 21, 2010 11:04 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ja,

vielen Dank. Wußte auch da war mal was, aber Bundeswehr und Handschellen hat in der Suchfunktion nichts gebracht...

Gruß
Doc Emmet Brown
_________________
Wer will, der kann. Wer nicht will, muß!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mike.muc



Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 1928
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Feb 21, 2010 11:13 am    Titel: Antworten mit Zitat

ken76 hat folgendes geschrieben:
http://daten.bwb.org/AG-Bund/TL/Daten/84650151_1.pdf

Dieses Dokument (TL 8465-0151) ist wirklich lesenswert.
Jetzt weiss ich auch endlich was "VerpSt C (NATO 4)" heisst.
Sagenhaft womit sich Leute beschäftigen... Shocked
_________________
Probier' umtudenken!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Andy58



Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 3581
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Feb 21, 2010 11:29 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
die Bundeswehr ist also auch ein Verpackungsfetischist. 3 Seiten gehen bis ins kleinste Detail, wie die Verpackungen, Eintütungen und Umverpackungen zu gestalten sind, auch die Verschlüsse (der Verpackungen!) sind exakt vorgegeben. Die Handschellen sind relativ egal, bzgl. deren Verschluß ist erheblich weniger festgelegt als für die Verpackungen...
_________________
Gruß
Andy

Leiter des Instituts für kulturhistorische Forschung, Fachbereich metallische Rückhalteeinrichtungen mit angeschlossener Manufaktur Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
handschellenchris



Anmeldungsdatum: 09.09.2006
Beiträge: 899

BeitragVerfasst am: So Feb 21, 2010 11:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Man muss sich aufs wesentliche konzentrieren Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
unimuc



Anmeldungsdatum: 24.04.2004
Beiträge: 4207
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo Feb 22, 2010 12:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

dancingcane hat folgendes geschrieben:
(Alcyon 15914 Version 2)

Na daran bestanden in besagtem Thread ja bereits Zweifel...

Hilft also nur ein Realitätsabgleich mit Feldjägern im Einsatz (klick auf's Bild für High-Res):

Ich denke man erkennt da schon klar, dass es eben nicht die 15914 sondern das Nachfolgemodell 5232 ist.

AKAH bildet auf der eigenen Webseite zwar immernoch die 15914 ab, aber ich unterstelle einfach mal frech, verkaufen tun sie dennoch die 5232. Apropos AKAH, von denen war ja meines wissens auch das alte Handschellenholster der Feldjäger mit dem schönen extra-Clips für den Schlüssel...

Die neuen sind jetzt von GK und man sieht von aussen nur einen Druckknopf - also wohin mit dem Schlüssel? Die Herren oben haben ihren wohl schon verloren, denn der übliche Aufbewahrungsort scheint mehr aus der Not heraus gefunden:



Zitat:
Mit Stempelung habe ich die auch noch nicht gesehen, wäre aber dafür empfänglich

Woher kommt denn die Theorie, die gäbe es mit Stempelung? Würde mich jetzt eher wundern, ich denke die verwenden einfach die Standardversion.

Andy58 hat folgendes geschrieben:
die Bundeswehr ist also auch ein Verpackungsfetischist. 3 Seiten gehen bis ins kleinste Detail, wie die Verpackungen, Eintütungen und Umverpackungen zu gestalten sind

Da haben die auch allen Grund zu, wenn man Bedenkt wie Alcyon die 5232 inzwischen verpackt, einfach in Folie ohne Karton. Wobei - das forden die ja auch als innersten Layer, hat am Ende Alcyon der Bundeswehr wegen die Verpackung dermassen verschlechtert? Rolling Eyes Das wirklich sammelwürdige wäre also die originale doppelwellige Wellpapppackung...

Unimuc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
DS-Stahl



Anmeldungsdatum: 10.05.2005
Beiträge: 657
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo Feb 22, 2010 4:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Andy58 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
die Bundeswehr ist also auch ein Verpackungsfetischist. 3 Seiten gehen bis ins kleinste Detail, wie die Verpackungen, Eintütungen und Umverpackungen zu gestalten sind, auch die Verschlüsse (der Verpackungen!) sind exakt vorgegeben. Die Handschellen sind relativ egal, bzgl. deren Verschluß ist erheblich weniger festgelegt als für die Verpackungen...


Hallo,

das ist schon richtig so. Wäre ja schlimm wenn die guten Stücke bei einem Atomschlag radioaktiv verseucht würden oder sich gar durch Hitzeeinwirkung dauerhaft verziehen würden Wink

LICHTBLITZ!

Gruß
bondage-munich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maxrigidcuffs



Anmeldungsdatum: 25.04.2004
Beiträge: 70
Wohnort: Luxemburg

BeitragVerfasst am: Fr März 30, 2012 2:17 pm    Titel: Re: Handschellen der Bundeswehr Antworten mit Zitat

Doc Brown hat folgendes geschrieben:
.

Wann wurden die A W Naht denn produziert und in welchem Zeitraum eingesetzt?.


Das wuerde mich auch interessieren . Die gleiche Frage stellte mir mein Kumpel Jean-Michel , der an seinem zweiten Handschellenbuch arbeitet
http://www.2virgin.com/jmrobin/index.html
Leider konnte ich ihm nicht weiterhelfen
Sad
_________________
The Bianca Handcuff Page

www.rigidcuff.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
uniftop



Anmeldungsdatum: 15.05.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: Di Jan 08, 2019 9:44 pm    Titel: Welche Handschdellen haben die Feldjäger eigentlich jetzt? Antworten mit Zitat

Kann hier vielleicht einer Auskunft geben, welche Handschellen die Feldjäger jetzt haben? Immer noch die Alcyon?
Danke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
a.pst



Anmeldungsdatum: 30.04.2009
Beiträge: 493
Wohnort: bayern

BeitragVerfasst am: Mi Jan 09, 2019 9:35 am    Titel: Re: Welche Handschdellen haben die Feldjäger eigentlich jetz Antworten mit Zitat

uniftop hat folgendes geschrieben:
welche Handschellen die Feldjäger jetzt haben?

wahrscheinlich verschiedene, je nach beschaffung.

wenn welche gebraucht werden, dann gibts eine auschreibung "wir brauchen X handschellen mit folgenden eigenschaften EEEEE, macht uns ein angebot", die händler machen ihre angebote und das billigste angebot nehmen sie dann, das heißt es kann mal dies sein, mal jenes, so lange die eigenschaften entsprechen.
_________________
enfant terrible
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Wissenswertes Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group