handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Was sind das für Handschellen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Fragen zu Handschellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ScrachY



Anmeldungsdatum: 27.10.2009
Beiträge: 33
Wohnort: Oberharz

BeitragVerfasst am: Do Dez 20, 2018 9:51 am    Titel: Was sind das für Handschellen? Antworten mit Zitat

Hallo, ich habe hier ein paar Handschellen liegen und weiß eigentlich nichts darüber? Sie sind schon massiv gebaut, jedoch fehlt mir jegliche Info darüber, ob noname oder doch ein Vorgängermodell aus Fernost. Vielleicht weiß ja jemand was darüber.

https://s15.directupload.net/images/181220/9t4zvq9l.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
unimuc



Anmeldungsdatum: 24.04.2004
Beiträge: 4212
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Fr Dez 21, 2018 2:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich haette schwoeren koennen, dass es dazu mal einen Beitrag von unknown42 bei uns gab, ich finde aber nur diesen:
https://www.tapatalk.com/groups/handcuffsforum/unknown-handcuffs-brazilian-origin-t2510.html

Wie auch immer: auch wenn der Verkaeufer sie damals Brasilien zuschrieb sind es wohl asiatische. Wobei Deine in Details von denen im Beitrag gezeigten abweichen, aber die doch sehr typische Form ist identisch...

Unimuc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
unknown42



Anmeldungsdatum: 02.04.2005
Beiträge: 3029
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Fr Dez 21, 2018 5:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

unimuc hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ich haette schwoeren koennen, dass es dazu mal einen Beitrag von unknown42 bei uns gab, ich finde aber nur diesen:
https://www.tapatalk.com/groups/handcuffsforum/unknown-handcuffs-brazilian-origin-t2510.html
Unimuc


Hi auch,

ja, dem unknown ging es ähnlich.... Wink

Ggf. war es ein Betrag zum Adventskalender, den kann ich aber so schlecht durchsuchen. Mein Gedächtnis an die Zeit vor 10 Jahren ist irgendwie .. lü cken haft. Embarassed
____

Allerdings sind die Schellen in den vergangenen 10 Jahren irgendwie evolutionär auseinandergedriftet --> zwar noch einen ähnlich geformter Schlosskörper, aber ansonsten vieles anders:

-- sehr grob verzahnter Bügel
-- Verstärkungs-Prägung
-- kein herausstehender double-lock

So richtig gleich sind sie nicht.... Shocked


(1181 x 718, 188 KB)



(1181 x 886, 175 KB)


Viele Grüße
unknown42
_________________
_____________
..wie jetzt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ScrachY



Anmeldungsdatum: 27.10.2009
Beiträge: 33
Wohnort: Oberharz

BeitragVerfasst am: Fr Dez 21, 2018 9:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

China Ware, die man nirgendwo zu Gesicht bekommt ... Das ist doch auch Mal was... Der groben Verzahnung kann ich nur zustimmen.... Ähnlich den Clejuso 12D...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 3009
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Fr Dez 21, 2018 10:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

... und Schellenkörpervetstärkung wie bei Crocket & Kelly, oder Alcyon 😉
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-18
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 1921
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Fr Dez 21, 2018 12:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

dancingcane hat folgendes geschrieben:
... und Schellenkörpervetstärkung wie bei Crocket & Kelly, oder Alcyon 😉

Welches Alcyon-Modell schwebt dabei vor Deinem Handschellenblick? Question
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Enris



Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 6277
Wohnort: SWP

BeitragVerfasst am: Fr Dez 21, 2018 4:06 pm    Titel: Re: Was sind das für Handschellen? Antworten mit Zitat

Hallo auch,

ScrachY hat folgendes geschrieben:
Vielleicht weiß ja jemand was darüber.

Sieht aus wie ein Modell, das einige Zeit ohne besonderen Beleg als brasilianische Handschellen angeboten wurde. Aufgrund dieser Bezugsquelle wurde in den oben zitierten Beiträgen im anderen Forum die tatsächliche Herkunft hinterfragt.

Leider gibt dein Bild nicht viel her, v.a. nicht, da in der Originalgröße erkennbar ist, dass es aus einem anderen Format her vergrößert wurde. Hast du ein Originalbild?

Wenn nicht, mach bitte welche, wo man beide Bügel auch offen sieht (ich vermute eine Nut im Bügel, da im Schlosskörper eine entsprechende Führung eingeprägt ist - könnte auch Fake sein).

Maße und Gewicht sind auch interessant, um einen Vergleich mit dem im so genannten "Renterforum" vor 10 Jahren (vgl. Link oben) genannten Exemplar anzustellen.

dancingcane hat folgendes geschrieben:
Schellenkörpervetstärkung wie bei Crocket & Kelly, oder Alcyon

Was genau verstehst du darunter? Die sichtbaren Nieten, die es auch an bestimmten Modellen von Peerless, Smith & Wesson gibt? Oder die Ausbuchtung am Doppelbügel, wie sie auch bei südkoreanischen Alu-Modellen, sowie bei chinesischen Modellen recht häufig sind?

Vielen Dank im Voraus und schönen Gruß
Enris
_________________
2019
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 3009
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Sa Dez 22, 2018 12:04 am    Titel: Antworten mit Zitat

genau die Ausbuchtungen meinte ich. 😊
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-18
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
nwjs



Anmeldungsdatum: 28.12.2012
Beiträge: 252
Wohnort: Yuggoth

BeitragVerfasst am: Sa Dez 22, 2018 1:13 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ähnliches Modell in diesem Thread:

https://www.handschellenforum.de/forum/viewtopic.php?t=5654

Das Foto existiert nicht mehr, aber im Filmtrailer bei 0:37 sieht man kurz die Schellen.

Es handelt sich offenbar um südamerikanische Produkte, der Konsenz scheint in Richtung Brasilien zu gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cuffz



Anmeldungsdatum: 23.02.2019
Beiträge: 2
Wohnort: England, UK.

BeitragVerfasst am: Sa Feb 23, 2019 2:45 pm    Titel: Re: Was sind das für Handschellen? Antworten mit Zitat

ScrachY hat folgendes geschrieben:
Hallo, ich habe hier ein paar Handschellen liegen und weiß eigentlich nichts darüber? Sie sind schon massiv gebaut, jedoch fehlt mir jegliche Info darüber, ob noname oder doch ein Vorgängermodell aus Fernost. Vielleicht weiß ja jemand was darüber.

https://s15.directupload.net/images/181220/9t4zvq9l.jpg


Hello. These are mass produced Chinese handcuffs. They are commonly used in South Africa by private security contractors. I hope this helps.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Fragen zu Handschellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group