handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Ebay für Anfänger - FINGER WEG Auktionen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 31, 32, 33
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Bezugsquellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
HarryTasker



Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 922
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Mo Jun 18, 2018 8:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

QueeAndJiggy hat folgendes geschrieben:
Dem Anbieter werden die Finger davongelaufen sein. Mein Preisvorschlag 39,95 wurde weitergeleitet.


Die Finger sollte er wohl mal festbinden.
Das Hals-Hand-Fußset von HR für 4479 Euro scheint mir jedenfalls auch nicht zu seinem Schaden kalkuliert zu sein...
_________________
You can please some of the people all of the time, or all of the people some of the time, but you can NEVER please ALL of the people ALL of the time. (said to be from Abraham Lincoln)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 1852
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Mo Jul 02, 2018 2:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Mein Preisvorschlag 39,95 wurde weitergeleitet.

Und nach drei Tagen abgeschmettert.
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
H.P.B



Anmeldungsdatum: 03.05.2015
Beiträge: 6
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: So Jul 15, 2018 2:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei gratisversand ist der Preis immer etwas hoeher Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HarryTasker



Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 922
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Mo Aug 27, 2018 6:27 pm    Titel: Ebay-Warnung...jetzt mal "anders" Antworten mit Zitat

Der Artikel ist nicht für den Verkauf nach Europa vorgesehen.

Sinn und Zweck ist da eigentlich nur die Preisfindung damit ich weis was ich für die nehmen kann.
Bitte also nicht bieten.

Die Preise für die anderen ohne Bucht und Bezahlfreund werden vom Grundsatz her niedriger sein wenngleich innerhalb Europas halt die MWSt dazukommt.
_________________
You can please some of the people all of the time, or all of the people some of the time, but you can NEVER please ALL of the people ALL of the time. (said to be from Abraham Lincoln)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
boundshop



Anmeldungsdatum: 28.08.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di Aug 28, 2018 8:17 am    Titel: Antworten mit Zitat

HarryTasker hat folgendes geschrieben:
WTF ??? Müssen bei dem Preis ja wohl aus Einhornleder sein...

Hallo Thorsten, ich hatte dir ja schon einmal geschrieben, dass ich bei ebay für zeitweise nicht mehr lieferbare Artikel den Preis hochsetzte um nicht noch einmal das Angebot neu schreiben zu müssen. Offensichtlich hast du das vergessen. Oder wolltest das wohl vergessen.
Liebe Grüße vom boundshop

p.s. die Handschuhe sind wieder lieferbar und bei einem Direktbezug für 50€ erhältlich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
flx



Anmeldungsdatum: 14.03.2005
Beiträge: 441
Wohnort: Süd-Niedersachsen

BeitragVerfasst am: Di Aug 28, 2018 4:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

boundshop hat folgendes geschrieben:
... dass ich bei ebay für zeitweise nicht mehr lieferbare Artikel den Preis hochsetzte um nicht noch einmal das Angebot neu schreiben zu müssen.


Ich habe interessehalber die Sache einmal nachzuverfolgen versucht.

Hier wurde bei Ebay ein Paar lederner Fausthandschuhe bis Mitte Juli als Sofort-Kauf für einen Preis von 3.339,95 EUR (wenigstens einschließlich Versandkosten) angeboten. Im Angebot genannte verfügbare Stückzahl: "mehr als 10 vorhanden". Lieferdatum: "innerhalb von 2-4 Werktagen nach Zahlungseingang". Ebay-Artikelnummer: 273306507248

Dieses Angebot wurde dann abgebrochen und der Artikel für einen Preis von 59,99 EUR auf Ebay wiedereingestellt. Ebay-Artikelnummer: 182846210243

Mich würde schon interessieren: entspricht es Ebay-Grundsätzen für (zudem professionelle) Verkäufer, tatsächlich nicht lieferbare Ware anzubieten und im Angebot als lieferbar zu bezeichnen? Oder allgemeiner: kann man so etwas noch als gute und faire Geschäftspraxis bezeichnen?

Entweder etwas ist vorrätig (oder zumindest sehr kurzfristig lieferbar), oder es ist es nicht. Wenn etwas momentan vergriffen ist, muß man halt die Verkaufsanzeige für diese Zeit deaktivieren oder herausnehmen. Und wieso müßte man "alles neu schreiben"? Ein Angebot kann man auch als Entwurf abspeichern, entweder bei Ebay oder bei sich lokal. Alles andere empfinde ich als vorsätzliche Täuschung des Kaufinteressenten.

Was wäre wohl passiert, wenn ein Interessent in Unkenntnis der Umstände auf "sofort kaufen" geklickt hätte und die Ware nicht hätte geliefert werden können, zu welchem Preis auch immer?

Ich kann mich da nur wundern. Aber das scheinen wohl "moderne Geschäftspraktiken" zu sein, die über mein Verständnis aus früheren Zeiten hinausgehen.

Allerdings muß ich zugleich sagen: ich glaube ähnliches (grotesk hochgesetzter Preis, zu dem man vernüftigerweise keine Kaufinteressenten erwarten kann) auch auf anderen Verkaufsplattformen bei anderen Anbietern beobachtet zu haben. Das ist aber keinerlei Rechtfertigung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
boundshop



Anmeldungsdatum: 28.08.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di Aug 28, 2018 9:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

flx hat folgendes geschrieben:
boundshop hat folgendes geschrieben:
... dass ich bei ebay für zeitweise nicht mehr lieferbare Artikel den Preis hochsetzte um nicht noch einmal das Angebot neu schreiben zu müssen.


Ich habe interessehalber die Sache einmal nachzuverfolgen versucht.

Hier wurde bei Ebay ein Paar lederner Fausthandschuhe bis Mitte Juli als Sofort-Kauf für einen Preis von 3.339,95 EUR (wenigstens einschließlich Versandkosten) angeboten. Im Angebot genannte verfügbare Stückzahl: "mehr als 10 vorhanden". Lieferdatum: "innerhalb von 2-4 Werktagen nach Zahlungseingang". Ebay-Artikelnummer: 273306507248

Dieses Angebot wurde dann abgebrochen und der Artikel für einen Preis von 59,99 EUR auf Ebay wiedereingestellt. Ebay-Artikelnummer: 182846210243

Mich würde schon interessieren: entspricht es Ebay-Grundsätzen für (zudem professionelle) Verkäufer, tatsächlich nicht lieferbare Ware anzubieten und im Angebot als lieferbar zu bezeichnen? Oder allgemeiner: kann man so etwas noch als gute und faire Geschäftspraxis bezeichnen?

Entweder etwas ist vorrätig (oder zumindest sehr kurzfristig lieferbar), oder es ist es nicht. Wenn etwas momentan vergriffen ist, muß man halt die Verkaufsanzeige für diese Zeit deaktivieren oder herausnehmen. Und wieso müßte man "alles neu schreiben"? Ein Angebot kann man auch als Entwurf abspeichern, entweder bei Ebay oder bei sich lokal. Alles andere empfinde ich als vorsätzliche Täuschung des Kaufinteressenten.

Was wäre wohl passiert, wenn ein Interessent in Unkenntnis der Umstände auf "sofort kaufen" geklickt hätte und die Ware nicht hätte geliefert werden können, zu welchem Preis auch immer?

Ich kann mich da nur wundern. Aber das scheinen wohl "moderne Geschäftspraktiken" zu sein, die über mein Verständnis aus früheren Zeiten hinausgehen.

Allerdings muß ich zugleich sagen: ich glaube ähnliches (grotesk hochgesetzter Preis, zu dem man vernüftigerweise keine Kaufinteressenten erwarten kann) auch auf anderen Verkaufsplattformen bei anderen Anbietern beobachtet zu haben. Das ist aber keinerlei Rechtfertigung.

Das Problem ist nur, ich kann das Angebot beenden, aber dann muss ich dann, wenn die Ware wieder lieferbar ist, alles noch einmal neu einstellen, extremer Zeitaufwand
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
boundshop



Anmeldungsdatum: 28.08.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di Aug 28, 2018 9:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

aber, ich kläre das noch mal mit ebay, ob es da eine andere Möglichkeit gibt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
HarryTasker



Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 922
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Mi Aug 29, 2018 4:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

boundshop hat folgendes geschrieben:
Das Problem ist nur, ich kann das Angebot beenden, aber dann muss ich dann, wenn die Ware wieder lieferbar ist, alles noch einmal neu einstellen, extremer Zeitaufwand


"extremer Zeitaufwand"
Es könnte sein das der Fehler da vor dem Rechner sitzt.
Rufe ich eine beendete Auktion von mir auf dann kann ich den Artikel von einem ggf. geforderten Login mal abgesehen mit 2 (in Worten : zwei) Klicks wieder einstellen.
_________________
You can please some of the people all of the time, or all of the people some of the time, but you can NEVER please ALL of the people ALL of the time. (said to be from Abraham Lincoln)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
a.pst



Anmeldungsdatum: 30.04.2009
Beiträge: 475
Wohnort: bayern

BeitragVerfasst am: Mi Aug 29, 2018 8:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

HarryTasker hat folgendes geschrieben:
boundshop hat folgendes geschrieben:
Das Problem ist nur, ich kann das Angebot beenden, aber dann muss ich dann, wenn die Ware wieder lieferbar ist, alles noch einmal neu einstellen, extremer Zeitaufwand


"extremer Zeitaufwand"
Es könnte sein das der Fehler da vor dem Rechner sitzt.
Rufe ich eine beendete Auktion von mir auf dann kann ich den Artikel von einem ggf. geforderten Login mal abgesehen mit 2 (in Worten : zwei) Klicks wieder einstellen.

dann sag hal gleich wie das geht, so find ichs eher sinnlos, weil er bewiesen hat, daß ers nicht weiß.
_________________
enfant terrible
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
HarryTasker



Anmeldungsdatum: 27.03.2005
Beiträge: 922
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: Mi Aug 29, 2018 8:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

a.pst hat folgendes geschrieben:
dann sag hal gleich wie das geht, so find ichs eher sinnlos, weil er bewiesen hat, daß ers nicht weiß.


Ruft man eine alte Auktion auf dann ist da oben ein grüner Balken in dem steht "Sie haben einige Artikel verkauft". Rechts davon steht "Wiedereinstellen" und das ist ein Link.
Klickt man da drauf dann öffnet sich die Auktion und man kann ändern was man will (Preis, Stückzahl, Porto etc). Will man nichts ändern klickt man halt unten links auf "Einstellen" und gut iss.
Raketentechnik ist was anderes....
_________________
You can please some of the people all of the time, or all of the people some of the time, but you can NEVER please ALL of the people ALL of the time. (said to be from Abraham Lincoln)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
boundshop



Anmeldungsdatum: 28.08.2018
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Di Sep 04, 2018 12:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

HarryTasker hat folgendes geschrieben:
a.pst hat folgendes geschrieben:
dann sag hal gleich wie das geht, so find ichs eher sinnlos, weil er bewiesen hat, daß ers nicht weiß.


Ruft man eine alte Auktion auf dann ist da oben ein grüner Balken in dem steht "Sie haben einige Artikel verkauft". Rechts davon steht "Wiedereinstellen" und das ist ein Link.
Klickt man da drauf dann öffnet sich die Auktion und man kann ändern was man will (Preis, Stückzahl, Porto etc). Will man nichts ändern klickt man halt unten links auf "Einstellen" und gut iss.
Raketentechnik ist was anderes....

Ich werde das Thema dann nächste Woche angehen, vielen Dank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Bezugsquellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 31, 32, 33
Seite 33 von 33

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group