handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Mühlenfeld?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Hersteller: Europa (ohne GB)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Insex



Anmeldungsdatum: 27.06.2007
Beiträge: 243
Wohnort: Helmstedt

BeitragVerfasst am: So Jun 10, 2018 6:18 pm    Titel: Mühlenfeld? Antworten mit Zitat

Guten Abend,

gehe ich recht in der Annahme, dass das Mühlenfeld Fußfesseln sind? Vom Schlosskasten her würde es passen, aber mir ist nicht bekannt (Google ebenfalls nicht), dass es davon Fußeisen gibt und dann auch noch mit einer Kugel daran.

Hat jemand Infos?


_________________
Sicherheit geht vor^^
Meine Sammlung: http://www.handcuff.eu/
Mein Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCe3LwNtA_bJnTSYLqG-6nmg
###
Usertreffen 19. - 21. August 2016 - Ich war dabei
Usertreffen 25. - 27. August 2017 - Ich war dabei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Bjoern



Anmeldungsdatum: 25.08.2005
Beiträge: 62
Wohnort: Wilhelmshaven

BeitragVerfasst am: So Jun 10, 2018 7:08 pm    Titel: Hochwahrscheinlich... Antworten mit Zitat

Hallo,
herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Sammlungsstück!

Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit sind dieses Mühlenfeld Fußfesseln. Um noch sicherer zu sein, hilft ein Bild des Schlosses und des Schlüsselbarts. Noch besser ist natürlich die eventuell vorhandene Herstellerkennung auf einem Verschlussbügel.

An eine Mühlenfeld Fußfessel in einem der alten Kataloge entsinne ich mich zwar nicht, aber der Vergleich der Form der Fusfesseln mit diesem Katalog passt auf jeden Fall:
http://www.1914-detailfragen.de/Docs/Bilder/C_Polizei/Katalog_SchliessZeug_Muehlenfeld_u_Co_Barmen_ca_1918.wm.jpeg#

Ein weiterer Gedanke: Es könnte sich um das Modell 320 handeln, an das nachträglich eine Kugel befestigt wurde. Eine Prüfung der Schweißnähte der Kette und der Kugel könnte darüber genauere Erkenntnisse liefern.

Gruß
Björn
_________________
Seid lieb zu den Normalos - es hätte auch uns treffen können...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Insex



Anmeldungsdatum: 27.06.2007
Beiträge: 243
Wohnort: Helmstedt

BeitragVerfasst am: So Jun 10, 2018 7:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Glückwünsche und die schnelle Antwort. Noch halte ich sie nicht in den Händen, der Postbote muss noch aktiv werden. Habe hier aber zwei Bilder der betreffenden Stellen. Nur der Schlüssel ist nicht der Originale, aber funktioniert.

Wenn sie bei mir sind, mache ich aber gern ein Youtube-Video dazu Wink



_________________
Sicherheit geht vor^^
Meine Sammlung: http://www.handcuff.eu/
Mein Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCe3LwNtA_bJnTSYLqG-6nmg
###
Usertreffen 19. - 21. August 2016 - Ich war dabei
Usertreffen 25. - 27. August 2017 - Ich war dabei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 997

BeitragVerfasst am: So Jun 10, 2018 7:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Katalog (Ist die Preisliste noch gültig...?)!

Mir ist allerdings schleierhaft, wieso der "schwere Verbrecher" beim Modell 310 "nur eine Hand bewegen" können soll, nur weil die Hand-Fuß-Verbindungskette nicht mittig, sondern endständig an der Handschellenkette ansetzt bzw. weil eine Hand am Ende und eine Hand kurz vor dem Ende der Kette befestigt ist.

Nachtrag (Beitragsüberschneidung - soviel zu den vermeintlich wenigen Beiträgen in letzter Zeit...):
Dann kannst du dir die Schellen in Anbetracht dieser kleinen Urheberrechtsverletzung ja gleich selber anlegen... Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 997

BeitragVerfasst am: Mo Jun 11, 2018 12:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Noch ein Umstand fällt in dem Katalog auf, der einen eigenen Beitrag erfordert:

Die Verschlüsse des "Schließzeugs" in der rechten Spalte, bei denen von den beiden Bügeln einer an der Außenseite und einer an der Innenseite gezahnt ist sind eindeutig perspektivisch widersprüchlich gezeichnet.

Das erinnert an die Zeichnungen von M. C. Escher, in denen es im wahren Sinn des Wortes drunter und drüber geht, und die von dem Umstand leben, dass das Gehirn eine zweidimensionale Darstellung in ein Erfahrungswerten entsprechendes dreidimensionales Gebilde umzuinterpretieren versucht. Das tut es ständig, da unsere dreidimensionale Umgebung ja im zweidimensionalen Augenhintergrund mit den Sinneszellen abgebildet wird und trotzdem dreidimensional erfasst werden muss.

Und tatsächlich stehen auf den Verbindungsstücken ja die Buchstaben M und C!! Ist das jetzt eine Reminiszenz an den erwähnten Künstler? Oder heißt das schlicht "Mühlenfeld" und "Co(mplicen)"?!

Shocked Idea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 997

BeitragVerfasst am: Di Jun 12, 2018 8:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hm. Ich glaube, ich habe mich geirrt, was die perspektivische Widersprüchlichkeit betrifft!
Ich war davon ausgegangen, dass die Bügel mit den Zähnen so gekrümmt sind wie man es bei Handschellen gewöhnt ist, also die Zahnspitzen entlang der Krümmung angeordnet.
Scheint wohl aber so, dass die Bügel seitlich dazu gekrümmt sind, also so, dass die Zahnseiten entlang der Krümmung liegen. Dann wäre das - separate - Schloss auch bediener- und trägerfreundlicher angeordnet.
Dann stimmten die Zeichnungen natürlich.
Allerdings scheint diese Variante nicht so recht zu den geraden Kanten des Schlosses am Rücken zu passen. Komisch.

Wie auch immer: Bei dieser Zeichnung handelt es sich offenbar um ein klassisches "Kippbild".

Muss ich den Fehler erst wieder selber finden. Hätte ja jetzt auch mal ein anderer drauf kommen können...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Hersteller: Europa (ohne GB) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group