handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Schweres Halseisen (mit Bild)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Andere fesselnde Spielsachen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
666cuffs



Anmeldungsdatum: 25.04.2004
Beiträge: 93
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: So Jun 19, 2005 9:15 pm    Titel: Re: Schweres Halseisen (mit Bild) Antworten mit Zitat

United hat folgendes geschrieben:
Wer kann mir eine Bezugsquelle nennen ?

Vielen Dank !!! Wink

Gruß United

P.S.: Zusatz "mit Bild", dann gucken mehr Leute rein.. Very Happy


Hallo United,

Heribert hat zwar kein von Dir erwünschtes Eisen in seiner Auswahl, aber ich könnte mir vorstellen, daß er sowas sicher auch gerne anfertigt. URL: www.bizarrmetall.de

Gruß Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Enris



Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 6263
Wohnort: SWP

BeitragVerfasst am: Mo Jun 20, 2005 5:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

was hältst du von den Halseisen, wie KUB sie vertreibt?

Weiter Bilder findest du hier: Bild 2, Bild 3.

Die Maße dieser speziellen Halsfessel sind:
Innendurchmesser ca. 15,5 cm, Breite ca. 4 cm, Stärke des Materials ca. 4 mm, Gewicht ca. 880 g. Unterhalb der dicken Verschlussschraube kann noch ein Vorhängeschloss zur zusätzlichen Sicherung eingehängt werden (siehst du auf Bild 3). Das Material könnte Edelstahl sein, da bin ich mir aber nicht ganz sicher.

Viel Vergnügen
Enris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
graurechts



Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 128
Wohnort: Region Köln / Düsseldorf // Frankfurt (Main)

BeitragVerfasst am: Mi Aug 17, 2005 5:18 pm    Titel: Bezugsquellen Fesseleisen etc.. Antworten mit Zitat

ich habe bei

www.peitschenhandel.de

bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht. Waren bisher immer ganz günstig und die Qualität ist auch ganz gut. Man kann dort auch Sonderwünsche äussern.
Haben allerdings etwas Lieferzeit. Wenn sie von 2-4 Wochen reden, sollte man um die 2 Monate (bei Vorkasse) einplanen.

graurechts
_________________
graurechts, doggy of Painmaster
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Enris



Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 6263
Wohnort: SWP

BeitragVerfasst am: Do Aug 18, 2005 6:26 am    Titel: Re: Bezugsquellen Fesseleisen etc.. Antworten mit Zitat

Hallo auch,

graurechts hat folgendes geschrieben:
ich habe bei www.peitschenhandel.de bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht.


Ich habe vor ein-zwei Wochen eine Anfrage gestellt bezüglich einer etwas breiteren Version der Big-Halsfessel. Momentan scheint Urlaub zu sein und auf der Website steht auch was von Umzug.

Sehr interessant sind auch die Tipps, welche Art von Peitschen was bewirkt. Da kommen mir ganz interessante Gedanken Very Happy.

graurechts hat folgendes geschrieben:
Haben allerdings etwas Lieferzeit.

Das ist immer noch kürzer als KUB aus Pakistan Wink.

Viel Vergnügen
Enris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
slavy



Anmeldungsdatum: 10.12.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: Mi Dez 14, 2005 9:00 pm    Titel: Halseisen Antworten mit Zitat

Hallo United.
Das Halseisen kenn ich.
Bin selber so ein schwerer Eisenfreund.
Schau mal unter www.peitschenhandel.de
Gruss slavy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
graurechts



Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 128
Wohnort: Region Köln / Düsseldorf // Frankfurt (Main)

BeitragVerfasst am: Mi Dez 14, 2005 9:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Enris,

hast du eigentlich mittlerweile von denen Antwort erhalten oder ist Deine Anfrage im Sande verlaufen?

Grüße,
Dietmar
_________________
graurechts, doggy of Painmaster
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
United



Anmeldungsdatum: 24.04.2004
Beiträge: 658
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: Mi Dez 14, 2005 9:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi "netter" User Wink

Das Halseisen ist doch schon längst bestellt und schon vor Monaten bei mir angekommen. Ein sehr nettes Teil, kann ich nur empfehlen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enris



Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 6263
Wohnort: SWP

BeitragVerfasst am: Do Dez 15, 2005 5:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo auch,

graurechts hat folgendes geschrieben:
hast du eigentlich mittlerweile von denen Antwort erhalten oder ist Deine Anfrage im Sande verlaufen?

Daran hatte ich gar nicht mehr gedacht Confused. Ich hatte dort ja angefragt, als die mitten im Umzug waren.

Mittlerweile habe ich auch von KUB und Viktorworks ganz nette Halseisen. Aber das schwere Teil von Peitschenhandel interessiert mich immer noch Wink. Momentan ist aber bestellmäßig nix drin, da ich in der letzten Zeit recht viel für seltene Fesseln ausgegeben habe.

Viel Vergnügen
Enris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Andy58



Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 3580
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Jul 23, 2006 10:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich habe am letzten Freitag auf der Boundcon von der SM-Factory mit ein Halseisen mit dem integrierten Schloß und aufsteckbaren Ring geleistet ("Heavens Hell, die 40mm-Variante). Leider nicht billig, aber eine super Qualität. Auch schön schwer (ich habe es zwar nicht gewogen, dürften aber locker 800g sein). Vor allem baumelt kein vorhängeschloß außen an einer Öse dran, ebenso gibt es keine vorstehenden Laschen für Schrauben oder Kastenschlösser. Die Qualität hat mich so überzeugt, daß ich auch die passenden Armbänder bestellt habe.

Zum Preis: meine Erfahrung hat oft genug gezeigt, daß billig gekauft oft teuer nachgekauft heißt, da laß ich lieber den billigen Erstkauf weg. So ein Halseisen wollte ich auch schon länger, aber da habe ich lieber abgewartet - bis jetzt. Gilt für mich natürlich nicht für alles, sondern eher nur für langlebige Produkte, die man auch oft und gerne benutzt.

Gruß
Andy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Thomas H.



Anmeldungsdatum: 20.12.2013
Beiträge: 16
Wohnort: Winnenden

BeitragVerfasst am: Do Apr 16, 2015 1:34 am    Titel: Schweres Halseisen von Parus-Leder Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich habe mir bei Parus Leder zwei Halseisen mit Zylinderschloß
gekauft. Gewicht 2,8 kg pro Halsband. Die beiden Halseisen
habe ich dann verschraubt.
Das Ergebnis ist ein 10 cm hohes, 5,6 kg schweres Halseisen.
Es ist sehr schwer, es länger wie 3 Stunden zu trage.
Anbei ein Bild.

Viele Grüße
Thomas

http://www.parus-leder.com/product_info.php?info=p347_halsband-2-8-kg-50mm-12mm-n-5109.html


_________________
Schaut mal rein:
www.sklavenzentrale.com/?ZN=M723L
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Andere fesselnde Spielsachen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group