handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Rätsel
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Spiel und Spass
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
harry_48



Anmeldungsdatum: 30.04.2009
Beiträge: 306
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 24, 2009 8:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

lag ich doch nicht so ganz verkehrt.
Dachte ich doch, das es ein Nachbau von S&W Design ist.
Die Marke Bianchi sagt mir zwar nichts. Ich denke diese Marke muß man auch nicht unbedingt kennen. Oder?
Da gibt es schönere und bessere Handschellen.
Für den Einstieg ganz o.k. später sollte man sich dann auf die verschiedenen Marken Hersteller spezialisieren.
Die Material Frage haben wir noch nicht geklärt.
Eisen vernickelt oder doch Stainless Steel?

Harry
_________________
usertreffen:2009; 2011; 2013; 2014; 2016; 2017 ich war dabei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enris



Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 6115
Wohnort: SWP

BeitragVerfasst am: Mi Nov 25, 2009 7:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

harry_48 hat folgendes geschrieben:
Die Marke Bianchi sagt mir zwar nichts. Ich denke diese Marke muß man auch nicht unbedingt kennen. Oder?
Da gibt es schönere und bessere Handschellen.

Wie gesagt, ähnlich wie Bonowi oder andere Ausrüster lassen die ihre Marke (engl. "brand") wohl schon beim Hersteller in Taiwan auf die Schelle machen. Stimmt schon, auch für den ambitionierten Sammler ist das kein "muss ich haben"-Teil.

Wer indes einigermaßen gute und günstige Handschelle sucht, ist damit recht gut aufgehoben. Die Basis der gespiegelten Bianchi 505 sind die etwas besseren Fernost-NoName-Handschellen. Ansonsten ist es ja nicht leicht, die etwas besseren von den etwas schlechteren auseinanderzuhalten (von den nicht gespiegelten ohne Führungsrille rate ich allerdings ab, die sind auch etwas schmaler, also potenziell "einschneidender").

Natürlich haben z.B. S&W usw. eine erheblich bessere Qualität. Und sooo viel teurer kommen die dann auch nicht mehr (man muss ja dafür nicht seine Lebensversicherung verkaufen, hat mit den S&W aber quasi eine sichere Schelle fürs Leben Wink).

harry_48 hat folgendes geschrieben:
Die Material Frage haben wir noch nicht geklärt.
Eisen vernickelt oder doch Stainless Steel?

Meine beiden Bianchis scheinen vernickelt zu sein. Ich vermute, es macht zuviel Aufwand, Edelstahl so hochwertig zu polieren. Die glänzen nämlich wie eine Speckschwarte Wink, sind also sozusagen "untaktisch" Very Happy.

Viele Grüße
Enris
_________________
2018
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
handschellenchris



Anmeldungsdatum: 09.09.2006
Beiträge: 890

BeitragVerfasst am: Mi Nov 25, 2009 5:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sie sind vernickelt

Ich habe sie nach mehr als 60 anderen gekauft, da ich diesen Brand nicht hatte - muss ich sie jetzt schnell verklopfen, da sie nur was für Einsteiger sind? Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
harry_48



Anmeldungsdatum: 30.04.2009
Beiträge: 306
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Nov 25, 2009 6:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

nee mußt du nicht. Denn du hast sie dir ja aus einem bestimmten Grund gekauft und weil du sie eben haben wolltest. Behalte sie ruhig. Ich behalte ja auch meine zwei non name Schellen.
Es sind ja keine Wurstschneider.

Harry
_________________
usertreffen:2009; 2011; 2013; 2014; 2016; 2017 ich war dabei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enris



Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 6115
Wohnort: SWP

BeitragVerfasst am: Mi Nov 25, 2009 6:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo auch,

handschellenchris hat folgendes geschrieben:
da sie nur was für Einsteiger sind? Wink

Nee, da stimme ich Harry vollkommen zu! Ich habe ja auch welche und die erst bekommen als ich schon einige andere hatte.

Ich sollte es vielleicht klarstellen, es muss keine "Einsteiger"-Handschelle sein, sondern kann die Handschelle auf Dauer sein. Klar, Sammler denken wieder anders darüber: Wie heißt die? Habe ich die? Wink

Viele Grüße
Enris
_________________
2018
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 2888
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Mi Nov 25, 2009 7:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da denkst du richig..... oft merkt man erst sehr spät wo die Reise überhaupt hingeht. Ob man nun immer das neueste "Spielzeug" haben will oder eher die "Opas" der Schellchen sammelm möchte.
Das Einsteigermodell ist bestimmt der "Wurstschneider", danach kommen vielleicht die NoNames, und dann die Teile wonach den Meisten die Zunge raushängt.
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Bei Ebay zahlst DU immer den Preis den ICH nicht zahlen würde!!!

Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-17
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
harry_48



Anmeldungsdatum: 30.04.2009
Beiträge: 306
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Nov 25, 2009 8:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Die Wurstschneider sind vielleicht bei einigen das Einstiegsmodell.
Ich denke, bei den meisten aber nicht.

Mein Einstieg waren die DDR 3 gefolgt von zwei non name aus Taiwan, dann kamen mehrere Clejuso und dann einige KUB. mal sehen wo noch die Reise hingeht. Bestimmt noch Clejuso in black, S&W, Haitts, Ralkem usw.

Harry
_________________
usertreffen:2009; 2011; 2013; 2014; 2016; 2017 ich war dabei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
handschellenchris



Anmeldungsdatum: 09.09.2006
Beiträge: 890

BeitragVerfasst am: Mi Nov 25, 2009 11:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Übrigens meine beiden ersten Handschellen waren Alcyons

Also auch keine Wurstschneider - die waren mir immer zu wackelig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 2888
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Do Nov 26, 2009 8:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wo wir gerade dabei sind...... ich hatte erst ein paar Wurstschneider, die sind aber schon bei der ersten genaueren Betrachtung in die Ecke geflogen, heute liegen sie im Schrank.
Dann kamen 2 NoName Modelle ähnlich M90, dazu die passenden Fussschellen und eine Daumschelle. Das erste edle Stück war eine Hiatt 104.... und dann nahm es seinen Lauf.... seitdem sind 4 Jahre vergangen.... und es werden stätig mehr Smile
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Bei Ebay zahlst DU immer den Preis den ICH nicht zahlen würde!!!

Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-17
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Spiel und Spass Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Datenschutzerklaerung und Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group