handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Weihnachten ...und Handschellen?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Umfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Red ballgag



Anmeldungsdatum: 22.04.2015
Beiträge: 483
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: So Dez 20, 2015 12:59 pm    Titel: Weihnachten ...und Handschellen? Antworten mit Zitat

Es sind ja nur noch 4 Tage bis Heiligabend (ich hoffe mit der Information überrasche ich niemanden Mr. Green ).
Hat den jemand vor Handschellen oder ähnliches "Spielzeug" zu verschenken, oder erwartet sogar selbst etwas in der Richtung unter dem Baum zu finden?

Vielleicht seid Ihr aber auch der Meinung sowas gehört in keinen Geschenkkarton, oder habt euch z.B. auch nicht in eurem Umkreis zu eurem Hobby "geoutet".

Möglicherweise haben wir ja auch ein paar Hartgesottene hier welche Handschellen und Ähnliches ganz aktiv in die Feiertage einzubauen gedenken (wer unartig war bekommt ja immerhin die Rute).

Bin schon gespannt auf eure Antworten, und verbleibe mit Weihnachtlichen Grüßen!
_________________
Handschellen halten Immer zu dir!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lira



Anmeldungsdatum: 07.12.2014
Beiträge: 634
Wohnort: Bundeshauptdorf

BeitragVerfasst am: So Dez 20, 2015 3:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst hab ich mir schon vor nen paar Wochen erfüllt als ich morphium mal wieder sah und dann die Bonowi Trilock meine waren Wink Von dem her liegen bei mir privat Handschellen zwar nicht unterm Weihnachtsbaum sondern schon in der Schublade, aber es war mein Weihnachtsgeschenk^^
Auch noch irgendwas perverses will ich noch für meinen Herrn finden, weiß aber noch nicht was... Ansonsten eher "normal", auch wenn ich gestern beim Stammiwichteln nen Kochlöffel verschenkt hab und 2mal 4 Meter Seil bekommen hab Very Happy
_________________
Jung heißt nicht unwissend Wink


UT 2016 und 2017, ich war dabei

Profilbild: Schellchen gehören Enris, das Foto hat scandor gemacht Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
morphium



Anmeldungsdatum: 23.06.2005
Beiträge: 171
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: So Dez 20, 2015 6:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich verschenke beim (Schrott)wichteln öfter so 9-15€-Handschellen (nein, keine Wurstschneider, schon die mit PushPin-Doublelock, aber halt die äußerst günstigen ohne Marke aus Fernost).

morphium
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Lira



Anmeldungsdatum: 07.12.2014
Beiträge: 634
Wohnort: Bundeshauptdorf

BeitragVerfasst am: So Dez 20, 2015 9:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

morphium hat folgendes geschrieben:
Ich verschenke beim (Schrott)wichteln öfter so 9-15€-Handschellen (nein, keine Wurstschneider, schon die mit PushPin-Doublelock, aber halt die äußerst günstigen ohne Marke aus Fernost).

morphium


Das ist cool Very Happy Warum hast nicht bei unserem Wichteln mitgemacht? Razz
_________________
Jung heißt nicht unwissend Wink


UT 2016 und 2017, ich war dabei

Profilbild: Schellchen gehören Enris, das Foto hat scandor gemacht Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jail



Anmeldungsdatum: 01.09.2012
Beiträge: 745
Wohnort: nahe Helmstedt

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 1:04 am    Titel: Weihnachten Antworten mit Zitat

Bei mir war das ganze Jahr über Weihnachten.
Man ergänzt, was sich gerade Interessantes bietet.

Süßer die Schellen nie klingen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 2876
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 8:06 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

ich halte wie Jail. Jeder Tag kann Weihnachten sein. "Blechspiezeug" kann man das ganze Jahr verschenken und geschenkt bekommen. Smile

Gruß

DC Smile
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Bei Ebay zahlst DU immer den Preis den ICH nicht zahlen würde!!!

Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-17
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 1754
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 8:51 am    Titel: Weihnachten Antworten mit Zitat

Lira hat folgendes geschrieben:
Also mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst hab ich mir schon vor nen paar Wochen erfüllt ... Auch noch irgendwas perverses will ich noch für meinen Herrn finden ...


Euch jungen Leuten muß man helfen. Oft steckt Eure Phantasie noch in den Kinderschuhen, ist beim Jahrmarkt der Eitelkeiten nicht rasch genug mitgewachsen.

Etwas Perverses für Deinen Herrn? Vielleicht ein paar Ärmelgummis für seine Seidenhemden. Erhältlich im Exquisitangebot von Herrenausstattern. Ich nehme an, Stuttgart liegt in Deiner Nähe. Dort böten die Briten Giggleton & Fobbs solches feil. Die breiten Gummis legt man bekanntlich um den Bizeps. Die Ärmel, bei Seidenhemden meist zu lang, schiebt man ganz nach Bedarf zwischen Gummi und Achsel zu einem Wulst zusammen. Schlüpft man später ins Jackett, sind die Ärmel an den Handgelenken, wo sie beim Anlegen von Handschellen nur Ärger machen, nicht im Wege.

Billiger wären Sockenhalter. Die gibt's bei C & A.

Mein Geschenk an Dich? Ein Tipp für die Schule. Vermeide in einem kurzen Satz zweimal dasselbe Adverb. Beispiel aus der Literatur: Nichts Genaues weiß man nicht. Aber da ist es Literatur. Laughing
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Andy58



Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 3545
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 10:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
zu lange Ärmel waren bei mir noch nie ein Problem Twisted Evil Ähnlich dürfte es Jail ergehen...
_________________
Gruß
Andy

Leiter des Instituts für kulturhistorische Forschung, Fachbereich metallische Rückhalteeinrichtungen mit angeschlossener Manufaktur Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
VacaLF



Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 72
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 10:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

So muss ein richtig fesselnder Weihnachtsbaum geschmückt sein:


(1024 x 768, 224 KB)


Ja, doch - dieses Jahr gab es ein Weihnachtsgeschenk an mich selber das zumindest ein bisschen Bondage/SM-angerhaucht ist: Die Peitsche des BOFH Very Happy


http://www.amazon.de/LART-Netzwerkpeitsche-CAT5-Nine-Tails/dp/B00QU28PFE

Fand ich zu puzig, auch wenn diese Peitsche für den praktischen Gebrauch eher nicht verwendbar ist - lustig ist sie. Und man kann sie einfach so rumliegen lassen, bei einem Computerfreak löst sie Lachanfälle aus....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lira



Anmeldungsdatum: 07.12.2014
Beiträge: 634
Wohnort: Bundeshauptdorf

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 11:56 am    Titel: Re: Weihnachten Antworten mit Zitat

QueeAndJiggy hat folgendes geschrieben:
Euch jungen Leuten muß man helfen. Oft steckt Eure Phantasie noch in den Kinderschuhen, ist beim Jahrmarkt der Eitelkeiten nicht rasch genug mitgewachsen.

Etwas Perverses für Deinen Herrn? Vielleicht ein paar Ärmelgummis für seine Seidenhemden. Erhältlich im Exquisitangebot von Herrenausstattern. Ich nehme an, Stuttgart liegt in Deiner Nähe. Dort böten die Briten Giggleton & Fobbs solches feil. Die breiten Gummis legt man bekanntlich um den Bizeps. Die Ärmel, bei Seidenhemden meist zu lang, schiebt man ganz nach Bedarf zwischen Gummi und Achsel zu einem Wulst zusammen. Schlüpft man später ins Jackett, sind die Ärmel an den Handgelenken, wo sie beim Anlegen von Handschellen nur Ärger machen, nicht im Wege.

Billiger wären Sockenhalter. Die gibt's bei C & A.

Mein Geschenk an Dich? Ein Tipp für die Schule. Vermeide in einem kurzen Satz zweimal dasselbe Adverb. Beispiel aus der Literatur: Nichts Genaues weiß man nicht. Aber da ist es Literatur. Laughing


Würde ich ihm sowas schenken, hätte ich ein Problem und ein paar Wochen(!) kein Spaß beim sitzen. Also: Nein.

Und was die Adverben angeht: Joar, da achte ich schon drauf in nem Deutschaufsatz (der letzte 4 Seiten aufsatz hatte glaub insgesamt 5 Fehler in der Rechtschreibung, Grammatik und Satzbau, wobei 4 davon soweit ichs noch weiß Kommas waren).
_________________
Jung heißt nicht unwissend Wink


UT 2016 und 2017, ich war dabei

Profilbild: Schellchen gehören Enris, das Foto hat scandor gemacht Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scandor



Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 612
Wohnort: Zwischen Stuttgart und Pforzheim

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 2:31 pm    Titel: Re: Weihnachten ...und Handschellen? Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

Mit der Einstellung, dass Weihnachten für den Sammler/Anwender das ganze Jahr über dauert, halte ich es eigentlich auch.

Da ich jedoch meine Jahresgewinne immer kurz vor der Weihnachtszeit ausbezahlt bekomme, haben Handschellenkäufe die Tendenz ebenfalls in diesen Zeitraum zu fallen!
_________________
J.-R.

UT 2009, 2014 bis 2017
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 1754
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 2:46 pm    Titel: Lange Arme Antworten mit Zitat

Andy58 hat folgendes geschrieben:
Hallo, zu lange Ärmel waren bei mir noch nie ein Problem Twisted Evil Ähnlich dürfte es Jail ergehen...


Du spielst auf verhältnismäßig lange Arme an. Mit einem hohen Durchsteigefaktor bezüglich auf dem Rücken angelegter Handschellen. Jail hat zugestimmt, das Prüfverfahren Anfang des Jahres über sich ergehen zu lassen. Er ist ja kein ganz junger Mann mehr, also steht zu erwarten, die Handschellen werden siegen.

Für Dich habe ich besonders enge Gelenkhandschellen in petto. Falls Du die Prüfung auf Dich nehmen möchtest, ließe sich das spätestens beim kommenden UT arrangieren. Very Happy
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
T.McGun



Anmeldungsdatum: 14.08.2005
Beiträge: 174
Wohnort: Sprockhövel

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 4:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich beschenke mich mal dieses Jahr mit einem Lob und Tadel vom Radiotoy. Ich bin mal gespannt
_________________
Es gibt nichts gutes, außer man tut es!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 1754
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 7:08 pm    Titel: Re: Weihnachten Antworten mit Zitat

Lira hat folgendes geschrieben:
Würde ich ihm sowas schenken, hätte ich ein Problem und ein paar Wochen(!) kein Spaß beim sitzen. Also: Nein.


Du kannst Deinem Herrn auch meinen Beitrag schenken. Dann sieht er, welche Wertschätzung Du hier erfährst. Wenn er den grammatikalischen Fehler findet, den ich eingebaut habe, erfährst Du so ganz nebenbei, wie es um seine Deutschkenntnisse steht.

Du hast ihn wohl nicht gefunden. Zumindest nicht reklamiert. Schöne Feiertage! Laughing
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
jail



Anmeldungsdatum: 01.09.2012
Beiträge: 745
Wohnort: nahe Helmstedt

BeitragVerfasst am: Mo Dez 21, 2015 10:08 pm    Titel: Prüfverfahren Antworten mit Zitat

QueeAndJiggy hat folgendes geschrieben:
Andy58 hat folgendes geschrieben:
Hallo, zu lange Ärmel waren bei mir noch nie ein Problem Twisted Evil Ähnlich dürfte es Jail ergehen...


Du spielst auf verhältnismäßig lange Arme an. Mit einem hohen Durchsteigefaktor bezüglich auf dem Rücken angelegter Handschellen. Jail hat zugestimmt, das Prüfverfahren Anfang des Jahres über sich ergehen zu lassen. Er ist ja kein ganz junger Mann mehr, also steht zu erwarten, die Handschellen werden siegen.

Für Dich habe ich besonders enge Gelenkhandschellen in petto. Falls Du die Prüfung auf Dich nehmen möchtest, ließe sich das spätestens beim kommenden UT arrangieren. Very Happy


Wir sollten eine wissenschaftliche Prüfung arrangieren,

Es geht um die Länge der Arme im Verhältnis zu der des Rumpfes sowie um den Körperdurchmesser. Hinzu kommt ein Gelenkigkeitsfaktor.

Leider bleibt meine pakistanische Irische 8 unauffindbar, die noch am ehesten das Potential hätte, mich am Durchsteigen zu hindern.


Bei unserem Treffen kurz nach Neujahr werden wir lediglich einige empirische Einzelergebnisse erarbeiten können. Breiter wird die Studie, wenn wir sie auf einem Usertreffen durchführen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Umfragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group