handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Ungarische Handschellen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Hersteller: Europa (ohne GB)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 915
Wohnort: Großraum Stuttgart

BeitragVerfasst am: Di Apr 12, 2011 11:23 pm    Titel: Ungarische Handschellen Antworten mit Zitat

Die absoluten Trend-Handschellen sind ja diese ungarischen Teile mit dem einen kreisförmigen Ring als Verbindungsglied. Sie tauchen auch auf immer mehr Sammlerseiten auf und werden in ebay inflationär angeboten. Ich habe auch ein Teil ergattert, vergleichsweise günstig.

Alles schön und gut, nur frage ich mich, warum diese Teile ("70er Jahre") gerade jetzt so häufig auftreten. Rüstet die dortige "Behörde" um und stößt die Altbestände ab oder hat da womöglich ein Schlauberger die Nachfrage von Sammlern erkannt und ein "neues altes Modell" erfunden? Oder evtl. tatsächllich alte Exemplare nachgemacht und neu aufgelegt...?


Zuletzt bearbeitet von MartinStgt am Mi Apr 13, 2011 12:04 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Insex



Anmeldungsdatum: 27.06.2007
Beiträge: 238
Wohnort: Helmstedt

BeitragVerfasst am: Di Apr 12, 2011 11:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe interessanterweise gleich zwei von den netten Stücken ergattert. Das auf meiner Seite Erstere ist die normale Version.
Die unten Abgebildete ist dieselbe, hat dazu nur diese Löcher für Vorhängeschlösser ähnlich der französischen Handschellen.



Hier sind die Löcher nur etwas klein geraten. Ob das so original ist, kann ich nicht beurteilen. Es sieht auf jeden Fall so aus.
_________________
Sicherheit geht vor^^
Meine Sammlung: http://www.handcuff.eu/
Mein Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCe3LwNtA_bJnTSYLqG-6nmg
###
Usertreffen 19. - 21. August 2016 - Ich war dabei
Usertreffen 25. - 27. August 2017 - Ich war dabei
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 915
Wohnort: Großraum Stuttgart

BeitragVerfasst am: Mi Apr 13, 2011 12:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.nordhandel.de/wbc.php?sid=2179dbce35&tpl=produktdetail10.html&pid=111&rid=106&recno=16

Bei Nordhandel wird eine TCH-Spezialversion für Ungarn angeboten, siehe Link. Diese gab es dort auch schon von Hiatt. Sie ist ebenfalls durch einen zentralen kreisförmigen Ring gekennzeichnet, der offenbar zusätzlich zu den beiden normalen Kettengliedern eines Paares Standardhandschellen eingefügt wurde.

(Korrigiere: Nicht Standard-, sondern Deluxe, also die mit etwas größerem Umfang und matter Oberfläche...)

Vielleicht sind das ja die offiziellen Nachfolger, was die magisch-magyarische Handschellenschwemme erklären würde...?

P.S. bestimmt nicht "dieselbe", sondern nur die gleiche, bis auf die Löcher, so und nun steinigt mich... Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Hersteller: Europa (ohne GB) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group