handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Unerwarteter Erfolg mit DDR-1

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Offtopic
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 1629
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Sa Nov 25, 2017 10:33 am    Titel: Unerwarteter Erfolg mit DDR-1 Antworten mit Zitat

Bezüglich Deutsche Polizei, Typ E, schrieb unimuc an anderer Stelle dem suchenden helloiamjosef, der dieses Modell kaufen oder tauschen möchte: ... einfach im Auge behalten den Thread, ich vermute da koennte 2018 evtl. nochmal eine [Sammelbestellung] laufen ... Unimuc (der einzig an einer Form F interesse haette. Mit allem anderen bin ich bedient, aber nur fuer den Eigenbedarf, nicht zum tauschen. Ich verkaufe auch enorm ungern was, nachher hat man es ja nicht mehr...)

Ja, ist auch mein Prinzip. Meine Lieblinge entlasse ich nicht in eine ungewisse Fremde. Kein Prinzip ohne Ausnahmen. Von meiner Blue Box CTS 7084 mußte ich mich trennen. Immer wieder rückte sie mir aufdringlich auf die Gelenke. Zweimal blieb ich massiv und schmerzhaft stecken, schon jenseits der Erträglichkeit. Schuld ist meine Unbeherrschtheit, ich weiß! Bestraft durch die lange Abwesenheit meines rettenden Engels. Einziger Ausweg: Die Box mußte aus dem Haus. Sie war hier sofort verkauft.

Wie ich verscherbelt eben doch mal jemand was. Neulich fragte mich einer, ob ich an den schweren Handschellen noch interessiert sei. Schwere Handschellen? Hey – welche meinst Du? Kaum zu glauben – er wußte nicht, was er besaß. Bald kamen Fotos nach. Es war eine DDR-1! Sie ist anscheinend zur Rarität geworden. Bei ebay wurde sie seit langem nicht mehr angeboten. Selbst mir persönlich bekannte Mitglieder, die davon ein halbes Dutzend haben, wollten mir nach meinem Kaufgesuch vor einem Jahr keine überlassen. Mit dem wie vom Himmel gefallenen Anbieter, übrigens aus östlichen Landen, wurde ich schnell einig. Wie mit meiner Frau. Ein Weihnachtsgeschenk, sagte sie.

Mit Geduld kriegt man im Leben eigentlich immer, was man will. Natürlich hat auch dieses Prinzip aus der Weisheitskiste Löcher. Wink
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
jail



Anmeldungsdatum: 01.09.2012
Beiträge: 711
Wohnort: nahe Helmstedt

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 12:34 am    Titel: Herzliche Gratulation Antworten mit Zitat

Da gratuliere ich sehr herzlich.

Zu unserer Ehrenrettung darf ich bitte einwenden, daß die Absicht, bei Events den besetzten Gefangenentransporter oder gleich alle Eventteilnehmer mit der"1" zu bestücken noch immer ein Zusammenlegen der Exponate mehrerer Veranstalter erfordert.

Sind schon was Besonderes, die frühen DDR-Schellen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
renep



Anmeldungsdatum: 25.03.2013
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 6:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

... Neutral
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 2813
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 8:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

..... und nicht jeder Veranstalter hat dieses Edelinstrument zur Hand. 😀😀😀😀
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Bei Ebay zahlst DU immer den Preis den ICH nicht zahlen würde!!!

Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-17
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 1629
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Mi Nov 29, 2017 10:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

QueeAndJiggy hat folgendes geschrieben:
Selbst mir persönlich bekannte Mitglieder, die davon ein halbes Dutzend haben, wollten mir nach meinem Kaufgesuch vor einem Jahr keine überlassen.

jail hat folgendes geschrieben:
Zu unserer Ehrenrettung darf ich bitte einwenden, daß die Absicht, bei Events den besetzten Gefangenentransporter oder gleich alle Eventteilnehmer mit der "1" zu bestücken noch immer ein Zusammenlegen der Exponate mehrerer Veranstalter erfordert.

Selbstverständlich! Die "1" gemahnt an die sozialistische Gefängniskultur. Einer für alle, jedem das gleiche. Auch ohne solche Überlegungen blieben Eure Knast-Profi-Ehre und die singulär persönliche absolut unangetastet. Wink

jail hat folgendes geschrieben:
Sind schon was Besonderes, die frühen DDR-Schellen...

Der fehlende Durchschlag bei der "1" reizt zum Handgemenge zwischen Wärter und Gefangenem. Mit flinkem Puff die leere Schelle zuschlagend, verlängert er das Festnahmeritual. Erst muß wieder der Schlüssel her. Läßt sich wiederholen. Auch so kann man Strafpunkte sammeln ... Laughing
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Enris



Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 6072
Wohnort: SWP

BeitragVerfasst am: Mi Nov 29, 2017 9:36 pm    Titel: Re: Unerwarteter Erfolg mit DDR-1 Antworten mit Zitat

Hallo auch,

eine schöne Erfahrung, danke für's Teilen Very Happy!
QueeAndJiggy hat folgendes geschrieben:
Mit Geduld kriegt man im Leben eigentlich immer, was man will. Natürlich hat auch dieses Prinzip aus der Weisheitskiste Löcher. Wink

Oh, die Löcher sind schnell gestopft mit "was will ich wirklich" und dem individuellen Gratifikationsaufschub (das ist ein Fachbegriff). Das bedeutet nämlich genau, die richtige Geduld aufzubringen, um wirklich Erfolg (Erfüllung von "was will ich") zu haben. Ungeduldige Egal-Erfüllung ist wie Zucker. Süß. Aber. Und.

Ich erlebe oft, wie man sich auf dem Weg zum Glück verfranzt, weil man das Ziel nicht kennt oder seinen Standpunkt nicht kennt. Das ist wichtig für den zu wählenden Weg: Kein elektronisches Navi führt dich zu deinem Ziel, wenn du weder Ziel noch deinen Standort angibst.

Nun ja, ich hoffe, die DDR 1 wird bei dir auch angewendet und verschwindet nicht bloß in einer Schublade. Ich bin dahingehend sehr am Umdenken, warum bei mir tolle Teile ungenutzt rumliegen, anstatt Spaß zu bereiten. Anders gesagt: Ich finde so langsam Geschmack daran, die Marken abzuschlecken und aufzukleben, analog Schellchen zu Spaßmachern werden zu lassen.

Schönen Gruß
Enris
_________________
Süßer die Schellchen nie klingen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dancingcane



Anmeldungsdatum: 11.05.2007
Beiträge: 2813
Wohnort: ca. 65km vor den Toren Hamburgs

BeitragVerfasst am: Do Nov 30, 2017 9:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Enris, ich kann mich mal an einen Ausspruch von Andy58 erinnern der meine das Teile für 40 Jahre und mehr im Einsatz waren nichtvungedingt durch etwas spielen kaputt gehen müssen. Vorrausgesetzt die sachgemäße Anwrndung ist gegeben.
_________________
Geborener Hamburger, was sonst!!
Bei Ebay zahlst DU immer den Preis den ICH nicht zahlen würde!!!

Herr Doktor, ich bin pervers, ich sammel Handschellen!! Sad
UT 11-17
1. Knastbus UT 2015
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 1629
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Sa Dez 02, 2017 10:04 am    Titel: Antworten mit Zitat

dancingcane hat folgendes geschrieben:
... kann mich mal an einen Ausspruch von Andy58 erinnern der meine das Teile für 40 Jahre und mehr im Einsatz waren nichtvungedingt durch etwas spielen kaputt gehen müssen. Vorrausgesetzt die sachgemäße Anwrndung ist gegeben.

Lieber dancingcane, bei "etwas Spielen" muß natürlich nicht unbedingt ein Teil kaputtgehen. Meiner Erfahrung nach geht aber gelegentlich schon bei "etwas Spielen" – und erst recht bei "etwas mehr" – das "sachgemäße Anwenden" kaputt. Wink
_________________
Be careful – enjoy life!


Zuletzt bearbeitet von QueeAndJiggy am Sa Dez 02, 2017 3:02 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Andy58



Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 3518
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Sa Dez 02, 2017 11:22 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
genau deswegen wird mit meinen wertvolleren Stücken nur "etwas" gespielt, also für einige Zeit anprobiert, Fotos gemacht usw. Sie werden aber nicht z.B. zum Befestigen an einem fixen Punkt oder an anderen Schellen verwendet, wo sie dann zerkratzen könnten. Hand- und Fußschellen kann man natürlich miteinander kombinieren, da die ja nicht miteinandere ins Gehege kommen. Macht sich besonders schön, wenn man verwandte Modelle kombiniert, z.B. Bean Cobb oder Tower Doublelock Hand- und Fußschellen.

Einige Modelle sollte man auch nicht mehr ausgiebigen Kraftproben unterziehen, z.B. meine Mattatuck Maltby oder die Bean Giant, da die Schloßfallen recht zierlich gebaut sind und bei meinen Exemplaren schon etwas abgenutzt sind. Auch einige andere Modelle haben eher recht empfindliche Mechanismen, mal eben ausprobieren kann man die aber doch.
_________________
Gruß
Andy

Leiter des Instituts für kulturhistorische Forschung, Fachbereich metallische Rückhalteeinrichtungen mit angeschlossener Manufaktur Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 1629
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Sa Dez 02, 2017 3:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Andy58 hat folgendes geschrieben:
Hallo, genau deswegen wird mit meinen wertvolleren Stücken nur "etwas" gespielt, also für einige Zeit anprobiert, Fotos gemacht usw. ... Macht sich besonders schön, wenn man verwandte Modelle kombiniert, z.B. Bean Cobb oder Tower Doublelock Hand- und Fußschellen.

Da nehme ich Dich für das nächste Event beim Wort! Natürlich stände ich ebenfalls gern für ein Foto zur Verfügung. Aber "besonders schön" macht es sich, wenn man einem Sammler dessen eigene Schmuckstücke anlegt ... Laughing
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Offtopic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group