handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Fessel aus Gips
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Andere fesselnde Spielsachen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
beka73



Anmeldungsdatum: 07.01.2015
Beiträge: 157
Wohnort: SHG

BeitragVerfasst am: So Jun 04, 2017 9:15 pm    Titel: da bin ich wieder Antworten mit Zitat

Der Unfall ist bereits rund 5 Monate her.
Endlich kann ich wieder alle HS ohne größere Schmerzen über mehr als 8 Std. ertragen.
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Mit fesselnden Grüßen
beka73
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
QueeAndJiggy



Anmeldungsdatum: 10.07.2014
Beiträge: 1630
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: Mo Jun 05, 2017 9:58 am    Titel: Re: Symmetrie Antworten mit Zitat

beka73 hat folgendes geschrieben:
... eine fast symmetrische Fixierung (allerdings nur vorne) verpassen. "Fast"==> weil ich auch ein Fan vom Einrasten der gleichen Anzahl der Zacken bin. Diese Symmetrie klappt halt noch nicht.

Symmetrisch, hmm... Bei vielen fesselbegeisterten Anwendern unterscheiden sich die beiden Handgelenke leicht im Umfang. Z. B. bei mir links 16 cm, rechts 17 cm. Die Frage ist nun, welche Symmetrie Vorrang bekommt. Gleiche Anzahl der eingerasteten Zacken? Dann liegen die Handschellen verschieden eng an. Sollen die Bügel die Gelenke aber gleich eng umspannen, was für mich zu einer perfekten Fesselung gehört, steht der Bügel an einer Schelle ein Stückchen weiter aus dem Gehäuse.

Die Harmoniesucht wird bei polizeilichen Festnahmen erst recht enttäuscht. Da wird zugeratscht, was das Zeug hält, meist wohl, ohne einen Gedanken an Herrn Wartenberg zu verschwenden. Nobody is perfect. Laughing
_________________
Be careful – enjoy life!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
beka73



Anmeldungsdatum: 07.01.2015
Beiträge: 157
Wohnort: SHG

BeitragVerfasst am: Mo Jun 05, 2017 2:08 pm    Titel: Symmetrie Antworten mit Zitat

Vor dem Unfall bestand noch Zackengleichheit.
Momentan muss ich bei den Clejuso 12 das rechte Handgelenk noch um ein Zacken entlasten. Bei Clejuso 13+15 (z.B.) besteht die Zackengleichheit bereits wieder.
_________________
Mit freundlichen Grüßen
Mit fesselnden Grüßen
beka73
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Andere fesselnde Spielsachen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group