handschellenforum.de Foren-Übersicht handschellenforum.de
Das Forum rund um Handschellen
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
Adventskalender 2010

Handfesseln für Jugendliche und Frauen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Umfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MartinStgt



Anmeldungsdatum: 14.02.2010
Beiträge: 920
Wohnort: Großraum Stuttgart

BeitragVerfasst am: Do Jan 05, 2017 11:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wirklich geachtert? Oder vielleicht doch geachtet? Oder vielmehr beachtet? oder womöglich gar verachtet? Möglicherweise alles irgendwie denkbar. Bei mir haben die es ja auch mal versucht (gesucht? - besucht?). Das haben die aber gründlich versiebt. Rechnen: Sechs. Shocked
_________________
Bis dann,
MARTIN

Ich sammel' Handschellen. Das ist was, was nicht von der Hand zu weisen ist...

Wer mich schätzt, vermisst mich nicht...!? |''''|''''|''''|''''|''''|cm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WEGA



Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 113
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: Fr Jan 06, 2017 4:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, wirklich geachtert. Im österreichischen Anwender-Sprachgebrauch bedeutet nämlich das Zeitwort "achtern" soviel wie "Achter anlegen", also jemandem die Handschellen verpassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WEGA



Anmeldungsdatum: 22.02.2010
Beiträge: 113
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: So Jan 08, 2017 10:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

... und geachtet hat er sich sicher nicht gefühlt. Eher schon geächtet: Wenn man am Boden sitzt, die Hände am Rücken mit Handschellen geschlossen, und von Polizisten umringt ist, dann fühlt man sich richtig mies, erniedrigt und gedemütigt.

Zur Sache: je länger ich nachdenke, desto eher würde ich zu TCH 810 raten. Die sind von hoher Qualität und haben einen sehr kleinen Abstand zwischen den Schellen. Auch ein gelenkiger Jugendlicher hat es dann nicht so leicht, durch die Handschellen durchzusteigen und so die am Rücken gefesselten Hände nach vorne zu bringen. Außerdem haben die Schellen keine Übergröße, sodass sie auch um schmälere Gelenke passen sollten. Und wenn dann doch einmal jemand mit XS-Handgelenken in die Schellen soll, dann kann man gerade im Jugendstrafvollzug für diesen Fall immer zwei Reduzierstücke "handcuff helper" in der Hemdtasche bereit halten, und dann schließen sich die Schellen auch um das kleinste Handgelenk.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enris



Anmeldungsdatum: 31.08.2004
Beiträge: 6072
Wohnort: SWP

BeitragVerfasst am: Sa Jan 28, 2017 3:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo auch,

WEGA hat folgendes geschrieben:
Die Frage ist auch, ob die die Produktion kleinerer Handschellen serienmäßig überhaupt lohnt.

Deine Gedanken sind interessant, ich halte sie allerdings als Antwort zur ursprünglichen Fragen wenig zielführend.

Wir alle können rumphilosophieren. Aber zähl mal die bekannten Sammler, die auf sowas antworten ... außer mir armen Tropf, der halt mal moderieren muss...

Manchmal denke ich, "Thema" sollte man schießen dürfen. Im großen Kaliber.

Schönen Gruß
Enris
Moderator.
_________________
Süßer die Schellchen nie klingen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    handschellenforum.de Foren-Übersicht -> Umfragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum
Powered by phpBB 2.0.8 © 2001, 2002 phpBB Group